Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Streitobjekte
Horst Reinert vom Studentenwerk präsentiert das Bild.

Die Göttinger Künstlerin Marion Vina stellt ihre erotischen Zeichnungen im Schlosscarrée in Braunschweig aus. In Göttingen war sie beteiligt an der Schau „Geschmackssache“ in der Zentralmensa des Studentenwerks, die nach Protesten abgehängt wurde.

  • Kommentare
mehr
Streit
Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler soll vermitteln.

In der Auseinandersetzung um die Häuser Rote Straße 1-5 und Burgstraße 52 schlägt das Studentenwerk als Träger der Häuser jetzt vor, einen Vermittler einzusetzen. Göttingens Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (SPD) solle zwischen den studentischen Mietern und dem Studentenwerk moderieren.

  • Kommentare
mehr
Diskussion im Haus der Kulturen
Stefanie Giro (26), Deutschland-stipendiums 

Zur Ausstellung „Yallah!? - über die Balkanroute“, die seit 10. November im Haus der Kulturen zu sehen ist, gibt es am Dienstag, 21. November, eine Diskussionsveranstaltung. Sie hat „Flucht und Geschlecht“ zum Thema.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Arbeitnehmer sind an betrieblichen Sportangeboten interessiert.

Yoga gegen den Stress oder Gymnastik für einen gesunden Rücken: Mit Sportangeboten können Arbeitgeber punkten. Das zeigt eine Umfrage. Doch bisher spielen viele Chefs diese Trumpfkarte nicht aus.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Neue Geräte und die Automatisierung von Abläufen - so macht sich die Digitalisierung in vielen Arbeitsbereichen bemerkbar.

Die Digitalisierung ist in aller Munde - meistens aber als Schreckgespenst oder Zukunftsvision am Horizont. Viele Arbeitnehmer merken aber schon jetzt, wie sich ihr Job verändert. Und zwar nicht immer zum Positiven.

  • Kommentare
mehr
Vortrag zur Evolutionsbiologie in Göttingen
„Alles begann mit Sex“: die bisherigen Überzeugungen zur Fortpflanzung sollen hinterfragt neu beleuchtet werden.

Einen Vortrag zum Thema „Alles begann mit Sex“ hält der Biologe Robert Martin am Mittwoch, 22. November.

  • Kommentare
mehr
Auseinandersetzung
Demo der Bewohner der Häuser Rote Straße am Mittwoch in der Zentralmensa.

Die Bewohner der selbstverwalteten Häuser Rote Straße 1-5 und Burgstraße 52 bekommen Beistand. In der Auseinandersetzung mit dem Studentenwerk als Träger der Häuser solidarisieren sich die Jusos, die Linksjugend Solid und die Grüne Jugend Göttingen mit den Studenten.

  • Kommentare
mehr
Tageblatt-Interview mit Göttinger Uni-Präsidentin
Die Präsidentin der Universität Göttingen Ulrike Beisiegel im Interview (mit Redakteur Sven Grünewald).

Die Konferenz „In publica commoda – Die Verantwortung der Wissenschaft zur Aufklärung der Gesellschaft“ beginnt am Freitag an der Universität Göttingen. Im Tageblatt-Interview spricht Universitätspräsidentin Ulrike Beisiegel über die Verantwortung der Wissenschaft und ihre Aufgaben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Spannende Ausbildungsplätze in Deiner Region warten auf Dich. Starte jetzt durch mit azubify ! mehr

Amnesty-Protest auf dem Campus