Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Tipp des Tages Prof. Wolfgang Merkel referiert in der Alten Mensa
Mehr Familie Tipp des Tages Prof. Wolfgang Merkel referiert in der Alten Mensa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:38 04.11.2018
Prof. Dr. Wolfgang Merkel Prof. Dr. Wolfgang Merkel. Quelle: David Ausserhofer
Göttingen

„Die Krise der Demokratie – eine Erfindung?“ heißt die Adam-von-Trott-Lecture von Prof. Wolfgang Merkel am Montag, 5. November. Beginn ist um 19 Uhr im Adam-von-Trott-Saal der Alten Mensa am Wilhelmsplatz in Göttingen. Merkel ist Direktor der Abteilung „Demokratie und Demokratisierung“ am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB).

Von Alisa Altrock

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gitarre, Klavier und Jagdhörner – aber nicht nur musikalisch ist am Wochenende Einiges los in Göttingen und der Region.

02.11.2018

Zeichnungen und Skizzen des Eichsfelder Künstlers Ulrich Hollmann können Kunstinteressierte in seiner Ausstellung „Alles ist schön“ im Heimatmuseum Duderstadt, Bei der Oberkirche 3, besichtigen.

01.11.2018

Die Ausstellung „Früher war alles viel größer“ mit Arbeiten von Leena Krüger wird am Freitag, 2. November, um 17 Uhr in der Torhaus-Galerie in Göttingen, Kasseler Landstraße 1, eröffnet.

01.11.2018