Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Tipp des Tages Das ist am Wochenende in und um Göttingen los
Mehr Familie Tipp des Tages Das ist am Wochenende in und um Göttingen los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 24.08.2018
Handwerkermarkt am 26. August Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Das sind die Tipps der Redaktion für Göttingen und die Region Südniedersachsen:

Sonnabend

Kloster-Führung

„Faszination Gotik“ heißt die öffentliche Führung am Sonnabend, 25. August, im Zisterziensermuseum Kloster Walkenried, Steinweg 4a. Der Rundgang durch die Klosteranlage, Kirchenruine und entlang der Wieda beginnt um 15.30 Uhr und dauert etwa eine Stunde.

Urlaubserinnerungen

„Souvenirs, Souvenirs“ ist das Motto der „Sommer-Urlaubs-Heimkehr-Show“, die die Comedy-Company am Sonnabend, 25. August, präsentiert. Beginn der Vorstellung ist um 20 Uhr im Lumière in Göttingen, Geismarlandstraße 19. Besucher sollten einfach ein Souvenir aus ihrem Leben mitbringen, das dann das Geschehen auf der Bühne inspirieren wird.

Flohmarkt

An unterschiedlichen Ständen fündig werden können die Besucher des Flohmarktes im und am Gasthaus Schwülmetal in Lödingsen am Sonnabend, 25. August. Er ist von 14 bis 19 Uhr geöffnet.

An der Northeimer Seenplatte: KSN-Drachenboot-Cup Quelle: Ferdinand Jacksch

KSN-Drachenboot-Cup

29 Teams aus ganz Südniedersachsen treten gegeneinander an beim KSN-Drachenboot-Cup in Northeim am Sonnabend, 25. August. Das Rennen wird von 10 bis 18 Uhr an der Northeimer Seenplatte, Am Nordhafen, ausgetragen. Das Programm wird ergänzt durch Gastronomiestände.

Sinnlichkeit und Poesie

Ein Programm mit Musik und szenischer Lesung erwartet die Besucher der „sinnlich-poetischen Nacht“ am Sonnabend, 25. August, in Ertinghausen. Treffpunkt für die Veranstaltung des Deutschen Theaters Göttingen und der Niedersächsischen Landesforsten ist um 19 Uhr auf dem Waldparkplatz Ertinghäuser Grund an der Kreisstraße 430, rund 800 Meter vor dem Ortsschild Ertinghausen.

24-Stunden-Schwimmen der DLRG, 18.08.2018, Göttingen. Foto: Swen Pförtner Quelle: Swen Pförtner

12 Stunden Bahnen ziehen

Beim 12-Stunden-Schwimmen am Sonntag, 26. August, im Freibad Duderstadt, August-Werner-Allee 5, geht es ums Geld: Für jeden geschwommenen Kilometer spenden örtliche Firmen einen Euro für die DLRG-Schwimmausbildung „Sicherheit für junge Helden“. Interessierte, die mitschwimmen möchten, können von 8 bis 20 Uhr ebenfalls viele Bahnen ziehen und damit den Rettungsschwimmern Geld für die Ausbildung der Kinder sichern.

„Macbeth für Anfänger“

Die Geschichte eines Puppenspielers, der „Macbeth“ aufführen will, während seine Puppen einen Coup gegen ihn planen, erzählt das Puppentheaterstück „Macbeth für Anfänger“ am Sonnabend, 25. August. Die Aufführung im Theater der Nacht, Obere Straße 1, in Northeim beginnt um 20.30 Uhr, Karten unter Telefon 0 55 51 / 14 14 oder online auf theater-der-nacht.de.

Puppentheater

Bei „Was Sachen so machen“ legt Puppenspieler Tristan Vogt am Sonnabend, 25. August, die Puppen zu Seite und spielt Theater mit Sachen aus Käptn Heins Schatztruhe und erweckt sie zum Leben. Zwei Vorstellungen werden im Theater der Nacht, Obere Straße 1, in Northeim angeboten, eine um 15 Uhr und eine um 16 Uhr. Karten im Vorverkauf unter Telefon 0 55 51 / 14 14 oder online auf theater-der-nacht.de.

Gitarre und Gesang

Italienische und spanische Lieder präsentiert der Sänger Danilo am Sonnabend, 25. August, in Göttingen. Das Konzert mit Gitarre und Gesang beginnt um 19 Uhr im Holbornschen Haus, Rote Straße 34.

Dietmar Robert Schroeter Quelle: Christina Hinzmann

Ausgewählte Werke

Die Ausstellung „Acryl-Öl-Bilder – Ausgewählte Werke aus drei Jahrzehnten“ mit Arbeiten des Künstlers Dietmar Robert Schröter, ist in der Galerie Alte Feuerwache in Göttingen, Ritterplan 4, zu sehen. Eröffnet wird die Schau am Sonnabend, 25. August, um 16.30 Uhr, gezeigt wird sie bis Sonntag, 2. September. Aquarelle des Künstlers, der seit 30 Jahren als freischaffender Maler arbeitet, werden zeitgleich nebenan in der Galerie Art Supplement, Ritterplan 4, präsentiert.

Dvořáks Klaviertrio

Beim „Nachtschwärmerkonzert“ am Sonnabend, 25. August, präsentieren Henning Vater (Violine), Frank Scheller (Violoncello) und Bernd Eberhardt (Klavier) das zweite Klaviertrio g-Moll op. 26 von Antonin Dvořáks. Beginn ist um 22 Uhr in der St.-Johanniskirche in Göttingen, Johanniskirchhof.

TT-HutSommerfest 25.8.2018Frau mit rotem Hut Quelle: r

Sommerfest

„...aber bitte mit Hut!“ lautet das Motto bei dem Sommerfest am Sonnabend, 25. August, vor dem Nachbarschaftszentrum Holtenser Berg, Londonstraße 11a, in Göttingen. Besucher können dort zwischen 14 und 18 Uhr unter anderem eine Hut-Modenschau erleben und über ihre Favoriten abstimmen, Tanz- und Musikdarbietungen genießen oder ein gemeinsames Lied an stimmen.

Konzert im Tanzlokal

80er-Jahre Rock-Songs spielt die Coverband So Big bei ihrem Auftritt am Sonnabend, 25. August, im Tanzlokal Big Easy, Marktplatz 21, in Herzberg. Das Konzert beginnt um 21 Uhr.

Fest mit Nachbarn

Zu einem Sommerfest in Lenglern lädt das Fachteam junge Flüchtlinge der Jugendhilfe Süd-Niedersachsen am Sonnabend, 25. August, ein. Auf dem Programm des Nachbarschaftsfestes auf den Wiesen der Spandauer Straße 2a-c in Lenglern stehen Kaffee, Kuchen und Barbeque. Die Einnahmen werden der Kinder- und Jugendfeuerwehr in Lenglern gespendet.

Kino unterm Sternenhimmel

„Shape of Water – Das Flüstern des Wassers“ zeigt das Open-Air-Kino im Freibad Brauweg in Göttingen am Sonnabend, 25. August. Die Filmvorstellung des Kino Lumière unterm Sternenhimmel beginnt um 21 Uhr. Einlass ist ab 19.30 Uhr mit der Möglichkeit zum Schwimmen im Brauwegbad.

Dorffest

Eine Hüpfburg, ein Kinderkarussell, DJ-Musik und eine Cocktailbar: Dies und mehr erwartet die Besucher des Dorffestes in Immingerode am Sonnabend, 25. August. Veranstalter sind der Ortsrat und die Kirchengemeinde Immingerode. Beginn ist um 14.30 Uhr auf dem Dorfplatz. Um 17 Uhr haben Interessierte die Gelegenheit, an einem Boule-Wettstreit teilzunehmen.

Sonntag

Das Puppentheaterstück "Die Geburtstagstorte oder Kaspers große Jagd", aufgeführt vom Figurentheater FluxX aus Wasungen Quelle: r

Torten-Krimi

Auf der Suche nach dem Tortendieb, der die Geburtstagstorte seiner Großmutter geklaut hat, begeben sich Kasper und Oberwachtmeister Dollhase in „Die Geburtstagstorte oder Kaspers große Jagd“. Das Puppentheaterstück im Theater der Nacht, Obere Straße 1, in Northeim beginnt am Sonntag, 26. August, um 11 Uhr, Karten unter Telefon 0 55 51 / 14 14 oder auf theater-der-nacht.de.

„KLAPPE AUF! AUSSTELLUNG ZUR 68ER BEWEGUNG IN GÖTTINGEN“ Quelle: Peter Heller

Der Muff von 1000 Jahren

Eine Stadtführung zu der Ausstellung „Klappe auf! 68er Bewegung in Göttingen“ veranstaltet die Tourist-Information Göttingen am Sonntag, 26. August. Treffpunkt für die zweistündige Tour „Der Muff von 1000 Jahren ... – Göttingen 1968“ ist um 14 Uhr in der Halle des Alten Rathauses in Göttingen, Markt 9.

Baden im Mondlicht

Ein ganzes Jahrzehnt steht im Mittelpunkt des Vollmondschwimmens im Freibad Duderstadt, August-Werner-Allee, am Sonntag, 26. August. Unter dem Motto „Best of 90’s“ spielt ein DJ aufsteigend die 55 erfolgreichsten Songs der 90er-Jahre für die Badegäste. Zudem wird das Freibadgelände in eine farbenfrohe Atmosphäre getaucht. Beginn ist um 19 Uhr, Ende um 24 Uhr.

Raritäten entdecken

Alte Möbel, Porzellan, Sammeltassen Bücher und mehr: Einen Spezialmarkt für Antiquitäten bietet die Messe Borken GmbH am Sonntag, 26. August, in Hann. Münden. Antikmarkt-Fans können von 9 bis 17 Uhr auf dem Gelände des Weserparks fündig werden.

Schlossfestspiele

Den „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saëns spielt das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode bei seinem Konzert am Sonntag, 26. August, im Schloss Wernigerode. Szenisch gestalten das Konzert die Kinder der Freien Grundschule Wernigerode. Beginn ist um 15.30 Uhr, Karten sind unter Telefon 03 91 / 5 99 97 00 oder online unter pkow.de erhältlich.

#BOLZPLATZHELDEN: Der RSV Göttingen 05 Quelle: R

#BOLZPLATZHELDEN 2018

Beim ersten Turnier der #BOLZPLATZHELDEN 2018 am Sonntag, 26. August, spielen fünf F-Juniorenteams aus der Region auf dem Sportplatz „An der Bünte“ in Nörten-Hardenberg um den Endrunden-Einzug. Das Turnier wird zwischen 10 und 13 Uhr ausgerichtet. Die kleinen Kicker können Unterstützung gebrauchen, für sie geht es beim Finale im September um einen Stadionbesuch beim Bundesligisten Hannover 96.

Plaudereien aus dem Nähkästchen

Das „Nähkästchen“ wieder öffnen will Sabine Hoffmann mit ihrem Soloprogramm am Sonntag, 26. August. Ihr Kabarettprogramm „Plauderein aus dem Nähkästchen“ präsentiert Hoffmann ab 18 Uhr in der Musikwerkstatt Duderstadt, Industriestraße 17. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Fossilienfundstätte

Eine Führung durch die Fossilienfundstätte Tongrube Willershausen, Hintere Dorfstraße, bieten Tongruben-Guides am Sonntag, 26. August, an. Die Teilnehmer erwarten Information über die Funde, die Forschung, die Tier- und Pflanzenwelt vor drei Millionen Jahren, die Geschichte des Tonabbaus und mehr. Die eineinhalbstündige Führungen starten um 10 Uhr am Ausstellungsraum am Mühlenteich.

Tänzerin Caro Frank Quelle: r

Tanztheater des KAZ

„Die Seele der Ungeziefer – Ungeziefer der Seele – ein Tanztheater“ titelt die KAZ-Aufführung am Sonntag, 26. August. Das Programm mit der Tänzerin Caro Frank (Foto), Musik Paolo Eleodori und Bildern von Hendrik Faure beginnt um 20 Uhr im Saal des Jungen Theaters Göttingen, Hospitalstraße 6. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Wandbilder und Hochzeitsherzen

Das Weserrenaissance-Rathaus in Hann. Münden ist bis Anfang Oktober auch an Sonntagen von 10 bis 15 Uhr für Besucher zugänglich. Gäste können sich die in Wandbildern dargestellte Stadtgeschichte in der Rathaushalle ansehen, die vielen Hochzeitsherzen der Hann. Mündener Brautpaare bestaunen und die geschichtsträchtige Ratsstube besichtigen. Gästeführer stehen für Fragen zur Verfügung. Geöffnet ist das Rathaus über den Seiteneingang in der Lotzestraße.

33. Neuhäuser Wandertag Quelle: r

Wandern im Solling

Der 33. Neuhäuser Wandertag mit Kunst- und Kreativmarkt bietet den Wanderern am Sonntag, 26. August, insgesamt vier Wanderstrecken an. Losgewandert wird zwischen 8 und 10 Uhr vom Haus des Gastes, Lindenstraße 8, in Neuhaus. Beim Kunsthandwerkermarkt können die Besucher dort von 10 bis 17 Uhr Schmuck, Deko-Artikel und diverse Handwerksprodukte erwerben.

Erst Umzug, dann Markt

Zum Kirmessonntag am 26. August erwartet die Mühlhäuser und ihre Gäste ab 12 Uhr wieder der traditionelle Handwerkermarkt am Kristanplatz. Im Anschluss an den Kirmesumzug warten Köstlichkeiten auf die Besucher, die außerdem altes Handwerk neu erleben können. Drechsler, Korbmacher, Stockmacher und Seiler zeigen überlieferte Techniken, der Schmied lässt es glühen und auch der Buchbinder stellt seine Arbeit vor.

Geistliches Zentrum des Dorfes

Eine mittelalterliche Modenschau und Fotoausstellung werden unter anderem Besuchern beim Kapellenfest am Sonntag, 26. August, in Wolbrechtshausen geboten. Für das musikalische Rahmenpogramm sorgen der örtliche Männergesangverein und Frauenchor. Beginn ist um 11 Uhr mit einem Gottesdienst in der Dorfkapelle, wo ab 13 Uhr auch Führungen geboten werden.

Dorf-Rallye und Töpfern

Ein Abenteuer-Flohmarkt in den Straßen von Bösinghausen, wird am Sonntag, 26. August, anlässlich der 700-Jahr-Feier des Ortes, ausgerichtet. Bobbycar-Rennen und eine Dorf-Rallye, Töpfern, Floristik, Kinderschminken, Tombola, ein Infostand zum Thema Kraniche, Sitzgelegenheiten zum Verweilen und anderes mehr stehen von 11 bis 17 Uhr auf dem Programm.

Gemälde von Elisabeth zu Göttingen-Calenberg Quelle: r

Szenische Stadtführung

Der szenische Rundgang „Elisabeth – Eine Herzogin die Geschichte schrieb“ in Hann. Münden anlässlich des 508. Geburtstages von Elisabeth von Göttingen-Calenberg ist angesagt für Sonntag, 26. August. Beginn der Stadtführung ist um 14.30 Uhr am Schlossplatz in Hann. Münden, Karten sind in der Touristik-Information in Hann. Münden erhältlich.

Bunte Innenstadt

In Einbeck wird es bunt: Im Rampenlicht der internationalen Street-Art-Szene befindet sich Einbeck von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. August. Knapp ein Dutzend international renommierte Sprayer werden auf der „Street-Art-Meile“ in der Einbecker Innenstadt rund zwölf „ArtSpots“ mit unterschiedlichen Motiven bedecken. Fußläufig in der Altstadt und deren Radius kann die „Street-Art-Meile“ abgelaufen oder wieder per Segway entdeckt werden.

Sonnabend und Sonntag

Salz- und Lichterfest Feuerwerk in Bad Harzburg Quelle: r

950-jähriges Jubiläum

In ein Lichtermeer verwandelt sich die Innenstadt von Bad Harzburg beim Salz- und Lichterfest am Sonnabend und Sonntag, 25. und 26. August. Zum 950. Jubiläum der Harzburg wird die Innenstadt zur Open-Air-Festmeile mit Live-Musik auf sieben Bühnen, einem Festumzug ab 14 Uhr und einem Feuerwerk am Sonnabend, einem Spielpark am Marktplatz am Sonntag ab 11 Uhr und weiteren Aktionen und Darbietungen. Abends leuchten in der Stadt Laternen, Lampions und Flammschalen.

Jazz ohne Gleichen

Das Festival „Jazz ohne Gleichen“ richtet der Kulturverein Rittmarshausen am Wochenende 25./26. August in der Kulturscheune Rittmarshausen aus. Für Sonnabend sind unter anderem ein Symposium ab 11 Uhr und eine Filmvorführung von „Der letzte Jolly-Boy“ ab 19 Uhr angesagt, für Sonntag ab 11 Uhr ein Familienfest und Konzerte von Bands wie Fette Hupe.

Kräftemessen am Bremswagen

Ein Oldtimer- und Schleppertreffen richten die Schlepperfreunde Wulften am Sonnabend und Sonntag, 25. und 26. August, im alten Feld in Wulften aus. Das Programm rund um das Thema alte Land- und Forsttechnik beginnt am Sonnabend um 11 Uhr auf dem Feld mit einem großen Kräftemessen am Bremswagen in verschiedenen Klassen, um 20 Uhr ist Party mit zwei DJs im Festzelt angesagt, am Sonntag stehen Arbeiten mit Pferden und eine Traktorenvorstellung auf dem Programm, an beiden Tagen zudem eine Sondershow „Holz“.

Von Alisa Altrock, Karola Hoffmann und Helmuts Viksna

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Thalias Kompagnons sind zu Gast bei der „3. Deutschen Figurentheaterkonferenz“ im Theater der Nacht in Northeim, Obere Straße 1, und präsentieren das Stück „Die Götter-Soap“ am Freitag, 24. August.

23.08.2018

Die Bühne im Badepark Bad Harzburg zum rocken bringt Elvis-Darsteller Oliver Steinhoff, unter anderen Auszeichnungen zum „Best Las Vegas Elvis“ gekürt, am Freitag, 24. August, mit seiner „Elvis-Show“.

23.08.2018

Die bundesweite Aktion „DOSB Sportabzeichen-Tag“ macht am Freitag, 24. August, Station im Göttinger Jahnstadion, Sandweg 7.

23.08.2018
Anzeige