Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Das Jugendwort des Jahres ist gewählt.
Sprachkritik

Der Langenscheidt-Verlag hat das Jugendwort des Jahres gekürt: „I bims“ ist der Sieger. In diesem Jahr hatten rund eine Million User abgestimmt, teilte der Verlag mit.

  • Kommentare
mehr
EU-Sozialgipfel
Die unterzeichneten Erklärungen für eine „Säule sozialer Rechte“ präsentieren EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani (links), EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker (Mitte) und Estlands Ministerpräsident Jüri Ratas  beim Sozialgipfel der EU-Staats- und Regierungschefs.

Nach Wahlerfolgen von Populisten besinnt sich die Europäische Union auf das Soziale, um unzufriedene Bürger zurückzugewinnen. Beim Sozialgipfel in Göteborg entsteht eine Erklärung zu gemeinsamen Mindeststandards.

  • Kommentare
mehr
Qioptiq
V. r.: Horst-Georg Köhler, Qioptiq-Geschäftsführer Robert Vollmers, Gabriele Andretta und Thomas Oppermann. Mario Ledig, Leiter Halbleitertechnik  (vorn) ­erläutert die neuen Reinräumen.

Qioptiq in Göttingen entwickelt sich dynamisch. Am Donnerstag haben sich Niedersachsens Landtagspräsidentin Gabriele Andretta (SPD), Göttingens Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (SPD) Thomas Oppermann MdB (SPD) davon überzeugt. Dabei gab es wichtige Fragen zu klären.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Innensenator

Das Amtsgericht Bremen hat einen seit März in Abschiebehaft sitzenden 37 Jahre alten Islamisten aus Algerien auf freien Fuß gesetzt. Das teilte Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) am Freitag mit.

  • Kommentare
mehr

Hass im Netz
Der deutsche Klimaforscher Mojib Latif geht gelassen mit den negativen Mails um.

Schlechtes Wetter, schlechte Zeiten für Klimaforscher Mojib Latif vom Kieler Geomar Helmholtz-Zentrum. Denn der bekommt den Frust über Minusgrade und Regen per E-Mail zu spüren. Klimawandelskeptiker unterstellen ihm falsche Theorien zur Erderwärmung.

  • Kommentare
mehr
Keine Einbahnstraße
Die für heute letztmalig geplante Maßnahme R auf dem Messeschnellweg anlässig der Agritechnica ist abgesagt worden.

Auf dem Messeschnellweg gilt am Freitagabend keine Einbahnstraßenregelung. Weil der Abreiseverkehr von der Agritechnica früher als gewohnt eingesetzt habe, entschied sich die Stadt gegen die Maßnahme R.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Medien
Amazon dementierte Gerüchte um einen kostenlosen Streaming-Dienst.

Nach Gerüchten um einen kostenlosen Video-Streaming-Dienst hat der US-Konzern Amazon nun klargestellt, dass ein solches Angebot nicht in Planung ist.

  • Kommentare
mehr
Selbsttherapie mit Pflanzenteilen
Bittere Aprikosenkerne enthalten viel Vitamin B17, als Krebsheilmittel sind sie dennoch ungeeignet.

Verbraucherzentralen warnen vor Selbsttherapie mit Pflanzenteilen. Aprikosenkerne etwa, die gerne als Mittel gegen Krebs eingesetzt werden, enthalten Blausäure.

  • Kommentare
mehr
Anschläge in Paris

©dpa