Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden A7 nach tödlichem Unfall gesperrt
Nachrichten Der Norden A7 nach tödlichem Unfall gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:56 20.12.2016
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Echte

Nach ersten Angaben der Polizei in Hildesheim hatte ein Lkw einen Ersatzreifen verloren. Ein nachfolgender Kleintransporter war gegen 5.30 Uhr über diesen Reifen gefahren, ins Schleudern geraten und dann auf dem Dach liegen geblieben. Der Fahrer des Kleintransporters konnte nur noch tot geborgen werden. Nähere Angaben konnte eine Polizeisprecherin zunächst nicht machen. 

lni

Das Land Niedersachsen hat nach der Todesfahrt in Berlin Trauerbeflaggung an allen öffentlichen Gebäuden angeordnet. Dies teilte die Staatskanzlei in Hannover am Dienstag mit. Damit reagiert damit reagiert die Staatskanzlei auf die Gewalttat am Vorabendbend auf einem Weihnachtsmarkt in Berlin. 

20.12.2016

Nach einem Unfall zählt für Rettungskräfte jede Sekunde. Doch nicht selten bleibt der Krankenwagen im Stau stecken. Viele Autofahrer wissen nicht, wie man eine Rettungsgasse bildet. Eine Kampagne des Landes Niedersachsen soll das ändern.

Michael B. Berger 19.12.2016

Unbekannte haben in Walsrode einen fahrenden Zug des Bahnunternehmens Erixx beschossen. Mehrere Scheiben zersplitterten. Verletzt wurde niemand, die Fahrgäste kamen mit dem Schrecken davon. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

19.12.2016
Anzeige