Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Acht Kinder erleiden Hitzschlag bei Sportfest in Hamburg
Nachrichten Der Norden Acht Kinder erleiden Hitzschlag bei Sportfest in Hamburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 29.05.2018
Rettungssanitäter bringen eine Schülerin zu einem Rettungswagen. Bei einem Schulsportfest in Hamburg-Altona haben mehrere Kinder einen Hitzschlag erlitten. Quelle: dpa
Anzeige
Hamburg

Acht Schüler und Schülerinnen der Max-Brauer-Schule wurden mit akuten Hitzesymptomen in umliegende Kinderkrankenhäuser gebracht, sagte ein Sprecher der Feuerwehr.

Mehrere Rettungsfahrzeuge stehen an einem Sportplatz in Hamburg Altona. Quelle: dpa

Ein Großaufgebot von 47 Rettungskräften sei im Einsatz gewesen, so der Sprecher weiter. Vermutlich seien die Temperaturen um 30 Grad und die körperliche Anstrengung Auslöser der Kreislaufprobleme. Das Sportfest wurde abgebrochen.

In diesen Schulen gab es am Dienstag in der Region Hitzefrei.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 30 Jahre alte Frau ist am Montagabend in Salzgitter auf offener Straße vor den Augen ihrer Kinder erschossen worden. Der Vater des Opfers berichtet der HAZ von dem schrecklichen Geschehen vor dem Haus seiner Familie. Der mutmaßliche 30-jährige Täter wurde am Dienstag festgenommen.

29.05.2018

Die Serie von Betrügereien durch falsche Polizisten reißt nicht ab. In Hildesheim haben Gauner eine 69-jährige Frau um mehr als 40 000 Euro Bargeld, ein gefülltes Sparbuch sowie diverse Goldbarren gebracht.

29.05.2018

Die meisten norddeutschen Badegewässer sind von guter Qualität und schneiden sogar mit der Note „ausgezeichnet“ ab. Das geht aus einem Bericht zur Wasserqualität 2017 hervor, die die EU-Kommission am Dienstag veröffentlicht hat.

29.05.2018
Anzeige