Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Auto prallt gegen Zug: Mutter und Kind verletzt
Nachrichten Der Norden Auto prallt gegen Zug: Mutter und Kind verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:35 24.10.2017
Der historische Schienenbus am Bahnübergang in Bersenbrück. Quelle: Nord West Media/TV/dpa
Anzeige
Bersenbrück

 Die Frau und ihr zehn Jahre altes Kind wurden bei dem Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Fünf Menschen und ein Hund, die sich im Zug befanden, blieben unversehrt. Der Sachschaden beträgt rund 20 000 Euro. Das Auto musste schwer beschädigt abgeschleppt werden, die Bahn konnte ihre Fahrt fortsetzen. Zu dem Unfall kam es auf der nur noch äußerst selten befahrenen Bahnstrecke von Bersenbrück nach Ankum.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ist die Arbeitsbelastung der Lehrer in Niedersachsen zu hoch? Eine vom Kultusministerium eingesetzte Kommission unter Leitung des ehemaligen Landesrechnungshofspräsidenten Richard Höptner wird am Donnerstag einen Zwischenbericht vorlegen - und dabei dem Vernehmen nach zu einem deutlich differenzierteren Urteil kommen.

23.10.2017

Lehrer Boris Maretzke bringt seinen Schülern in der Hamelner Oberschule seit zwei Jahren das Fliegen bei. Nun gibt es finanzielle Unterstützung vom Zusammenschluss verschiedener Ingenieurbüros.

23.10.2017

Schwere Untreue zulasten des Landvolks in Diepholz und unberechtigte Zahlungen von mehr als einer Million Euro - seit Montag muss sich dafür der frühere Vorsitzende des Kreisbauernverbands vor dem Landgericht Verden verantworten.

23.10.2017
Anzeige