Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Feuerwehr schlagen meterhohe Flammen entgegen
Nachrichten Der Norden Feuerwehr schlagen meterhohe Flammen entgegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:53 05.04.2018
In Deppoldshausen nahe Göttingen ist in der Nacht eine Scheune abgebrannt. Quelle: Rampfel/dpa
Anzeige
Göttingen

 Eine Scheune ist in der Nacht zum Donnerstag in Deppoldshausen nahe Göttingen vollkommen abgebrannt. Anwohner hatten das Feuer bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, wie die Einsatzkräfte am Morgen mitteilten. Bereits auf der Anfahrt hätten die Feuerwehrleute die meterhohen Flammen sehen können. Im Gebäude standen unter anderem Geräte für den Forst und Traktoren zur Holzernte. Auf dem Dach war eine Solaranlage installiert. Nach Angaben eines Sprechers der Feuerwehr liegt die Schadenshöhe im sechsstelligen Bereich. Rund 70 Einsatzkräfte kämpften gegen das Feuer, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde niemand. Die Ursache des Brandes ist bislang noch unklar.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Weserbergland werben junge „Botschafter“ für das Landleben. Das Projekt „Hiergeblieben“ in den Kreisen Holzminden und Höxter findet viel Zustimmung.  

08.04.2018

Der 68 Jahre alte evangelische Pastor Karl-Wilhelm ter Horst aus Schüttorf mischt sich in ein hochbrisantes Stück Politik ein und hat dem ehemaligen katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont Asyl in seinem Privathaus angeboten.

05.04.2018

Die Panzerlehrbrigade 9 aus Munster muss bereits jetzt innerhalb weniger Wochen einsatzbereit sein, um deutsche Zusagen für die Schnelle Eingreiftruppe der Nato erfüllen zu können. Aber dafür fehlt ihr wichtiges Material.

08.04.2018
Anzeige