Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Feuerwehr muss Betrunkenen vom Dach retten
Nachrichten Der Norden Feuerwehr muss Betrunkenen vom Dach retten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 04.09.2017
Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Lüneburg

Bei dem Versuch, wieder ins Haus zu gelangen, kletterte er über ein Verkehrsschild auf das Gebäude in der Altstadt. Dabei verletzte er sich jedoch an der Hand, so dass er auf dem Dach fest saß, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte. Per Handy rief der Mann Hilfe, die Feuerwehr konnte ihn gegen 5.45 Uhr mit einem Leiterwagen in Sicherheit bringen. Der Mann musste mit Unterkühlungen ins Krankenhaus gebracht werden.

lni/sbü

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Katze hat in Niedersachsen mit ihren Tatzen den Sensorschalter eines Elektroherds betätigt und so einen Schwelbrand ausgelöst. Ein Handtuch wurde dadurch angesengt, wie die Polizei in Wolfenbüttel am Montag mitteilte. 

04.09.2017

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A2 bei Braunschweig  sind am Montagvormittag vier Lkw kollidiert. Ein Fahrer wurde verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Autobahn wurde in Richtung Hannover gesperrt. Der Verkehr staute sich kilometerweit. 

04.09.2017

Eine 30-Jährige hat Anzeige gegen mindestens einen Sanitäter gestellt, weil er sie bei einem Rettungseinsatz zur Seite gedrängt und verletzt haben soll. Zuvor hatte die Frau sich offenbar selbst vor dem Rettungswagen fotografiert und dadurch die Helfer behindert. Die Rettungskräfte kümmerten sich in dem Moment gerade um eine randalierende Disko-Besucherin. 

04.09.2017
Anzeige