Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Sechsjährige von Auto erfasst und getötet
Nachrichten Der Norden Sechsjährige von Auto erfasst und getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 03.08.2018
Das Mädchen verstarb an der Unfallstelle.
Heidekreis

Eine Sechsjährige ist bei einem Verkehrsunfall im Heidekreis getötet worden. Das Mädchen wurde frontal von einem Auto erfasst, als es über die Straße zu seinen auf der anderen Seite stehenden Verwandten laufen wollte.

Das Kind starb noch an der Unfallstelle, wie eine Polizeisprecherin am Freitag mitteilte. Seelsorger betreuten die Angehörigen. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag zwischen Schneverdingen-Horst und Otter auf der Kreisstraße 31.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine über 100 Meter lange Blutspur hat die Polizei im Landkreis Seevetal beschäftigt. Letztlich stellte sich heraus, dass das Blut von einem Wildtier stammte.

03.08.2018

In einer Woche beginnt das neue Schuljahr in Niedersachsen. Von 2000 offenen Lehrerstellen konnten mittlerweile 1850 besetzt werden. Gerade in ländlichen Gebieten fehlen aber häufig die Bewerber.

05.08.2018

Nach den aufsehenerregenden Leichenfunden in Hille (NRW) an der Grenze zu Niedersachsen beginnt im September der Gerichtsprozess. Dem ehemaligen Fremdenlegionär Jörg W. wird dreifacher Mord vorgeworfen.

02.08.2018