Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Frau prallt mit Auto gegen Baum – Wagen geht in Flammen auf
Nachrichten Der Norden Frau prallt mit Auto gegen Baum – Wagen geht in Flammen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 13.08.2018
Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen das brennende Unfallfahrzeug. Quelle: Gemeindefeuerwehr Coppenbrügge
Anzeige
Hameln

Am Freitagnachmittag ist eine 41-Jährige Frau im Kreis Hameln-Pyrmont bei einem Autounfall tödlich verunglückt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, kam die Frau aus Coppenbrügge auf der Landesstraße 423 zwischen Coppenbrügge und Hohnsen in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Anschließend prallte sie frontal gegen einen Baum.

Dabei geriet ihr Auto in Brand. Schnell alarmierte Ersthelfer zogen die Autofahrerin aus dem Fahrzeug, der Notarzt konnte aber nur noch den Tod der Frau feststellen. Durch den Unfall blieb die Landesstraße bis zum Abend gesperrt.

Auf der A2 kam es am Montagmorgen zwischen Peine-Ost und Hämelerwald zu einem tödlichen Unfall.

Von RND/max

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Der Norden Zwischen Peine-Ost und Hämelerwald - Drei Personen sterben bei Unfällen auf A2

Bei schweren Unfällen auf der A2 zwischen Peine-Ost und Hämelerwald sind am Montagmorgen drei Personen ums Leben gekommen. Die Fahrbahn in Richtung Hannover war bis 21.30 Uhr gesperrt.

13.08.2018

Ein Wespenschwarm hat im Harz eine Kindergruppe angegriffen und verletzt. Auslöser war offenbar ein Kind, das aus Versehen auf ein Wespennest trat.

12.08.2018

Die Folgen des Unwetters über Norddeutschland sind langwieriger als gedacht. Die Bahnstrecke zwischen Hannover und Wolfsburg kann wegen der heftigen Sturmschäden nun doch noch nicht am Montag freigegeben werden.

12.08.2018
Anzeige