Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Mann ertrinkt beim Baden im Baggersee
Nachrichten Der Norden Mann ertrinkt beim Baden im Baggersee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 27.05.2018
Beim Schwimmen in einem Baggersee in Lorup (Landkreis Emsland) ist ein 50-Jähriger ertrunken. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Lorup

Beim Schwimmen in einem Baggersee in Lorup (Landkreis Emsland) ist ein 50-Jähriger ertrunken. Der Mann sei am Samstag zusammen mit einem 32-Jährigen in dem See geschwommen, als er plötzlich aus bislang noch ungeklärter Ursache untergegangen sei, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Jüngere habe vergeblich versucht, den 50-Jährigen noch zu retten. Eine Tauchgruppe der Feuerwehr habe später die Leiche geborgen. Der Mann soll nun obduziert werden.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Zweijähriger ist an einem Bremer Badesee über glühende Kohle gelaufen und hat sich dabei so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden musste. Die Kohle sei nur leicht mit Sand bedeckt und nicht gelöscht gewesen.

27.05.2018

Wie viele Tagpfauenauge schwirren eigentlich im heimischen Garten herum? Um ein möglichst genaues Bild von der Artenvielfalt zu erhalten, ruft der Naturschutzbund Nabu erstmals dazu auf Insekten zu zählen.

27.05.2018

In der Affäre um unrechtmäßige Asylbescheide beim BAMF in Bremen wird ein Dolmetscher verdächtigt, für 500 Euro falsche Angaben aufgenommen zu haben. Ein zweiter Beschuldigter soll ihm die Fälle gezielt vermittelt haben.

27.05.2018
Anzeige