Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Motorradfahrer stirbt bei Überholmanöver auf A1
Nachrichten Der Norden Motorradfahrer stirbt bei Überholmanöver auf A1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 13.10.2018
Der Motorradfahrer war sofort tot. Quelle: Archiv/Symbolbild
Sittensen

Ein 32 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 1 nahe Sittensen im Landkreis Rotenburg ums Leben gekommen. Der Mann habe am Freitagabend auf dem Weg in Richtung Bremen versucht, ein Auto zu überholen, das sich auf der linken Spur befand, teilte die Polizei am Samstag mit.

Der Motorradfahrer touchierte das Heck des Wagens, verlor die Kontrolle und stieß mehrfach mit der Mittelschutzplanke zusammen. Der 32-Jährige war sofort tot. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Unfälle innerhalb weniger Stunden: In der Grafschaft Bentheim hat es am Sonnabend an der selben Kreuzung gleich zweimal gekracht. Zehn Personen wurden dabei leicht verletzt.

13.10.2018

Am Freitag hat eine Autofahrerin in Salzgitter beim Abbiegen einen Radfahrer übersehen und angefahren. Der Mann wurde schwer am Kopf verletzt. Vermutlich hatte die Autofahrerin Alkohol getrunken.

13.10.2018

Nach monatelanger Baustelle haben die Autofahrer auf der A 2 zwischen Hämelerwald und Hannover wieder freie Fahrt. Doch zum Ärger vieler Verkehrsteilnehmer gilt auf der frisch sanierten Strecke weiter eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 km/h. Warum eigentlich?

14.10.2018