Menü
Anmelden
Wetter sonnig
22°/ 1° sonnig
Nachrichten Der Norden

Ein Herz für Tiere: Vor dem sicheren Tod durch Ertrinken hat die Feuerwehr in Aurich einen jungen Rehbock gerettet. Der hatte sich ins Hafenbecken der Küstenstadt verirrt.

16:46 Uhr

Tausende Lüneburger mussten am Abend ihre Wohnungen und Häuser verlassen. Der Grund: Eine Fliegerbombe musste entschärft werden. Die Entschärfung verlief reibungslos.

18.04.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Der Norden

Waldschäden in Niedersachsen - Borkenkäfer-Alarm im Solling

Erst richtete der Orkan „Friederike“ massive Schäden im Solling an, jetzt ist der Borkenkäfer auf dem Vormarsch. Die Lage ist so dramatisch, dass sich Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil auf den Weg in das Waldgebiet machte.

17.04.2019

Wegen des trockenen Winters drohen in Niedersachsen schon im April Waldbrände. Zum Osterwochenende steigt die Gefahr sogar. Einige Osterfeuer könnten womöglich abgesagt werden.

18.04.2019

Urlauber, die am Osterwochenende auf der ostfriesischen Insel Norderney Ferien machen wollen, müssen sich auf Ausfälle und Verspätungen im Fährverkehr einstellen. Grund dafür ist extremes Niedrigwasser.

17.04.2019

Eine Frau ist ohne gültige Fahrkarte mit der S-Bahn gefahren. An sich nichts Ungewöhnliches. Als Polizisten ihr Handschellen anlegen wollten, eskalierte die Situation allerdings.

17.04.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Wegen Vorwürfen von Tierschützern stehen einige Schlachthöfe in Niedersachsen unter Druck. Einer der kritisierten Betriebe hat nun Millionen in die Hand genommen, um die Situation der Tiere zu verbessern.

17.04.2019

In Lüneburg müssen am Mittwochabend rund 4.000 Menschen ihre Häuser verlassen. Grund ist gefundener Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg. Die Fliegerbombe soll am Abend entschärft werden.

17.04.2019

Der Mann, der von einem Spezialeinsatzkommando in Salzgitter erschossen wurde, hatte die Polizisten lediglich mit einer Spielzeugwaffe bedroht. Das bestätigt die Staatsanwaltschaft. Die Einsatzkräfte hätten aufgrund der Dunkelheit nicht erkennen können, ob es sich um eine scharfe Pistole handelte.

17.04.2019

Hanomags Diesel-Rennwagen brach in den 1930er Jahren Weltrekorde. Tüftler aus Hannover bauten ihn mit Originalteilen nach – in Dessau kommt er jetzt endlich auf die Rennstrecke. Für das nächste Projekt ist der erste Schritt bereits getan.

17.04.2019