Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Zöllner entdecken 5,5 Kilo Marihuana in Auto

An Autobahn Zöllner entdecken 5,5 Kilo Marihuana in Auto

Bei der Kontrolle des Autos eines 62-Jährigen auf der A1 bei Wildeshausen (Landkreis Oldenburg) haben Zöllner 5,5 Kilogramm Marihuana entdeckt. Der Fund, den die Beamten bereits am Dienstag machten, hat den Angaben zufolge einen Straßenverkaufswert von 55 000 Euro.

Voriger Artikel
Wintereinbruch bremst Safia-Prozess aus
Nächster Artikel
Lehrerin nach Dschungelcamp-Reise suspendiert

Bremen. Die Beamten hatten im Innenraum des Wagens einen starken Geruch nach Marihuana wahrgenommen, im Kofferraum wurden sie schließlich fündig. Der mutmaßliche Kurier, der Drogen genommen hatte, wurde vorläufig festgenommen.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017