Navigation:
eShop Online-ServiceCenter
„Ich komme halt vom Land“: Ottobock-Chef Hans Georg Näder (rechts) hat kein Problem damit, sich beim Pflanzen mit Peter Maffay und den Azubis die Schuhe schmutzig zu machen.

Hans Georg Näder, geschäftsführender Gesellschafter der Firma Ottobock, nennt es das „Herzensprojekt“ seines guten Freundes Peter Maffay. Der engagiert sich seit 2009 mit verschiedenen Projekten im rumänischen Dorf Radeln, deren Mittelpunkt das Tabalugahaus für traumatisierte Kinder ist.

Verschollen: die auffällige Rüdershäuser Bussard-Dame „Jessy“.

Mit den Vögeln, die Friedrich-Karl Schöttelndreier für die Öffentlichkeitsarbeit seiner Greif- und Eulenstation einsetzt, hat er zurzeit wenig Glück. Im vergangenen Jahr ist Mäusebussard „Buba“ nach einer Krähenattacke nicht von einem Freiflug zurückgekehrt. Jetzt ist auch seine Nachfolgerin „Jessy“ verschwunden.

Gefunden: Trennschleifer und Scheiben mit Sack.

Einen grünen Gewebesack mit braunen Trageschlaufen, in dem sich ein fast neuwertiger Trennschleifer der Marke Bosch samt Trennscheiben und Verlängerungsschnur befanden, haben Gartenbesitzer aus Rhumspringe im Bereich der Kleingarten-Anlage Lüttjesfeld an der Umgehungsstraße gefunden und bei der Polizei in Duderstadt abgegeben. Die sucht jetzt nach dem Besitzer des Werkzeugs.

Eltern aus der Region können während der bevorstehenden Herbstferien das Betreuungsangebot des Fördervereins der Maximilian-Kolbe-Grundschule in Gerblingerode nutzen und ihre Kinder umgehend dazu anmelden.

Vier Musiker, vier Instrumente und ein unverwechselbarer Sound: Uwaga-Konzert im Forsthaus Hübental.

Wer denkt, eine Geige sei nur als klassisches Streichinstrument einzusetzen und ein Kontrabass wäre ein großes Zupfinstrument, hat sich im Forsthaus Hübental gern vom Gegenteil überzeugen lassen.

Neuer Jugendraum mit viel Platz zum Chillen und einem Kicker.

Sie haben bei der Renovierung tatkräftig mit angepackt und jetzt ihr eigenes Reich bezogen: Der Jugendraum im Obernfelder Pfarrheim hat seit einigen Tagen wieder geöffnet und bietet zwei unterschiedlichen Gruppen einen Ort, an dem sie ihre Freizeit selbst gestalten und Gleichaltrige treffen können.

Pokale und Ehrenscheiben für treffsichere Duderstädter Schützen.

Nils Kellner ist der neue Vogelkönig der Schützengesellschaft Duderstadt. Bei einem spannenden Wettkampf schoss er das letzte Teil des aus Holz geschnitzten Vogels, den Körper, ab. Bereits seit Wochen wurde der Wettstreit immer sonnabendnachmittags ausgetragen. Jedes Mal wurden weitere Teile des Vogels abgeschossen – bis zum Schluss für den letzten Tag der Körper übrig blieb.

Internationale Verbundenheit und Heimatliebe
Fördern polnisch-deutsche Freundschaften: Martin Bereszynski, Iwona Cyrocka, Agnieska Zalewska und Ben Thustek (von links).

Was ist los in Europa? Wachsen die Länder zusammen, weil sich die Europäer dank EU und Facebook besser verstehen? Oder verschwindet die eigene Identität und Heimatverbundenheit im Vielvölkerpulk? Das Tageblatt fragt im Rahmen von Austauschprogrammen am Eichsfeld Gymnasium Duderstadt (EGD) deutsche und polnische Schüler und Lehrer nach ihrer Sicht auf Heimat in Europa. Kostenpflichtiger Inhalt

1 2 3 4 ... 1146
Anzeige

Fotos aus Duderstadt

Videos aus der Region


Top