Navigation:
eShop Online-ServiceCenter

Ein 31-jähriger Mann aus Worbis ist am frühen Sonntagmorgen auf dem Heimweg von einer Disco angefahren und dabei getötet worden. Eine 24-jährige Obereichsfelderin überfuhr den Fußgänger gegen 5.30 Uhr und flüchtete zunächst in Panik vom Unfallort. Später meldeten sich Familienangehörige bei der Polizei.

Adventsaktion im Hallenbad

Das dritte Jahr in Folge heißt es im Duderstädter Hallenbad in der Adventszeit „Licht aus – Kerzen an“. Jeden Mittwoch vor einem Adventssonntag können Besucher den Tag ab 19 Uhr drei Stunden lang entspannt ausklingen lassen.

Regenwasser kostet extra

Die Stadt will die Abwassergebühr splitten und neben der Schmutzwassergebühr eine Gebühr für die Beseitigung von Regenwasser erheben. Unter dem Strich soll es für die Bürger nicht teurer werden. Einige mit wenig versiegelten Flächen auf ihrem Grundstück werden voraussichtlich zusammen weniger zahlen, andere mit viel versiegelten Flächen wie Dächern und Pflasterungen werden mehr zahlen müssen.

Vorlesen will gelernt sein: Wieviel die Schülerinnen und Schüler der Kooperativen Gesamtschule (KGS) Gieboldehausen in ihrer Schulzeit bereits gelernt haben, konnten sie beim Vorlesewettbewerb im Gieboldehäuser Schloss unter Beweis stellen.

Behörde geht von Baustart in zwei Jahren aus
Foto: Schnittstelle von Bundes- und Kreisstraße: Die S-Kurve am ehemaligen Bahnübergang soll einem Kreisel weichen.

Bereits vor Jahren hat die Gemeinde Bilshausen Flächen für den Umbau der Kreuzung im Ortsteil Strohkrug ausgewiesen, der Rat von vornherein eine Kreisellösung favorisiert. Auch das Landesamt für Straßenbau hat den Umbau seit Jahren auf dem Schirm und der Gemeinde jetzt einen Vorentwurf vorgelegt.

Foto: Samtgemeindebürgermeister Arne Behre (SPD) wurde in der Sitzung vereidigt.

Die Samtgemeinde Radolfshausen lehnt wie viele Gemeinden umstrittene Änderungen an den Raumordnungsprogrammen von Land (LROP) und Landkreis (RROP) ab. Einstimmig beschloss der Samtgemeinderat am Donnerstagabend entsprechende Stellungnahmen zu den beiden Entwürfen.

St. Ursula Schule will Eigenständigkeit fördern
Foto: Im Lernbüro sollen die Schüler vorgegebene Themen selbst erarbeiten, während der Lehrer eher als Berater eingreift.

Mehr Eigenverantwortung und selbstbestimmtes Lerntempo – diese und weitere Vorteile soll das neue Konzept „Lernbüro“ für die Neuntklässler an der St. Ursula Schule bringen. Nach den Herbstferien wurden die regulären Inhalte des Lehrplans umgestellt auf die  Basis des Lernbüros.

Tageblatt verlost Karten für Balettklassiker
Foto: Tänzerische Herausforderung: Tschaikowskys Schwanensee.

Die Russische Staatliche Ballettakademie R. Nurejew bringt in der Vorweihnachtszeit das romantische Ballett Schwanensee von Tschaikowsky auf die Bühne der Eichsfeldhalle. Dort macht das Ensemble am Sonnabend, 13. Dezember, um 18 Uhr Station.

1 2 3 4 ... 1169
Anzeige

Fotos aus Duderstadt

Videos aus der Region

Meist gelesene Artikel aus Duderstadt


Top