Navigation:
eShop Online-ServiceCenter
Foto: 125 Jahre Göttinger Tageblatt: Festakt mit Grußworten, Musik und abschließender Party.

125 Jahre Göttinger Tageblatt! Das sind 125 Jahre Informationen, Positionen und Unterhaltung aus der Region, für die Region und für die Stadt, die Wissen schafft. Mit mehr als 300 geladenen Gästen hat das Tageblatt am Freitagabend in der ehrwürdigen Universitäts-Aula am Wilhelmsplatz seinen Geburtstag gefeiert.

Hells Angels und Neonazis
Gaststätte als Tagungsort: Hells Angels beim bundesweiten Treffen in Güntersen im August.

Der fortgesetzte Widerstand der Günterser gegen die Aktivitäten von Hells Angels und Neonazis im Ort zeigt erste Wirkungen. Nach vier bundesweiten Treffen des Rockerclubs im Ort und der Ankündigung eines Neonazi-Aufmarsches hatte der Ortsrat einen Brandbrief mit der Bitte um Hilfe an Landes- und Bundestagsabgeordnete aus der Region geschickt.

Frank Wedekind säubert die historischen Mauersteine.

Auf diesen Steinen kann man bauen. Sauber und glatt sieht das Sandsteinpflaster aus. Es ist mehr als 300 Jahre alt. Nur ein paar Spatenstiche unter dem Rasen waren die schmucken Platten auf dem Stiftsplatz verborgen. Die Grabungsfirma Streichardt und Wedekind Archäologie hat sie jetzt zu Tage gebracht. Kostenpflichtiger Inhalt

Auf dem Acker: Drittklässler der IGS Bovenden ernten Kartoffeln.

Im Mai haben die Kinder Kartoffeln gepflanzt, am Freitag, 19. September, ist geerntet worden. Kaum hatte Reinhard Neubieser von den Traktorenfreunden angefangen, mit dem Trecker eine neue Reihe des Kartoffelackers bei der Integrierten Gesamtschule (IGS) Bovenden zu haspeln, sprangen die Drittklässler hinzu, lasen die Knollen auf und packten sie in Körbe. Dass dabei der Dreck spritzte, hielt die Schüler nicht von der Arbeit ab.

Erst kürzlich saniert: Heinrich-Heine-Schule in Grone.

In Göttingen wird es auf absehbare Zeit keine Hauptschulen mehr geben. Im Sommer hatte die Stadtverwaltung nach einem lauten Aufschrei an den Schulen, von Eltern und auch von Schulpolitikern des Rates solche Pläne noch zurückgezogen. Jetzt legt sie diese erneut vor – und wird mit großer Wahrscheinlichkeit eine Ratsmehrheit dafür finden. Die Schulen reagieren überrascht – und auch ein Stück resigniert. Kostenpflichtiger Inhalt

Falsch gelagerte Döner.

Nicht hinreichend gekühlte Döner, Frischfisch mit zu wenig Eis, defekte Kühlanlage im Lebensmitteltransporter – das sind drei Beanstandungen von elf, die in dieser Woche von Polizei und Veterinär- und Verbraucherschutzamt des Landkreises Göttingen ausgesprochen wurden. An vier Tagen wurden auf der Autobahn  insgesamt 25 Lebensmittel-Lastwagen kontrolliert.

Ein lautes Krachen hat etliche Einwohner der Innenstadt und auch darüber hinaus in der Nacht von Donnerstag auf Freitag aus dem Schlaf gerissen. Die Ursache: In den gerade erst für 4,3 Millionen Euro sanierten Kirchturm hatte ein Blitz eingeschlagen.

Kevin Haenseler ist seit gestern stolzer Besitzer des iPhone 6. Seit gestern ist Apples neuestes Smartphone auf dem Markt.

Da ist das Ding. „Endlich“, sagt Kevin Haeseler. Noch im Elektronikmarkt packt der 23-Jährige sein neues iPhone aus. Das iPhone plus, mit großem Fünfeinhalb-Zoll-Display. Seine weiße Front glitzert, die Rückseite schimmert matt-golden. „Besserer Akku, wesentlich größer, bessere Kamera, schnellerer Prozessor, schärferes Display“ – Haeseler rattert die Vorzüge das Modells herunter.

1 2 3 4 ... 2262
Anzeige

Fotos aus Göttingen

Videos aus Göttingen

Aufgepasst! Hier wird geblitzt

Die mobilen Blitzer im Landkreis Göttingen

Hier stehen die mobilen Blitzer der aktuellen Woche im Landkreis Göttingen.

Sudoku

Sudoku

Bleiben Sie mit der japanischen Kunst des Gehirnjoggings aktiv: Unser Sudoku bietet Schwierigkeitsgrade für Jedermann.


Top