Navigation:
eShop Online-ServiceCenter
48-Jähriger in Hamm überwältigt

Schneller Fahndungserfolg für die Ermittlungsgruppe „Discounter“: Gut zwei Wochen nach den tödlichen Schüssen während eines Raubüberfalls in einem Supermarkt in Stöcken hat die Polizei am Donnerstag einen 48-jährigen Tatverdächtigen festgenommen.

„Weg aus der Glitzer- und Geschenkewelt“
Foto: Probe für das Krippenspiel in der Kirche St. Paulus: Die drei Weisen versuchen, mit dem Fernrohr am Himmel etwas Neues zu entdecken.

Superintendent  Friedrich Selter war früher mal ein Sterndeuter und Dechant Wigbert Schwarze der Engel Gabriel – jedenfalls in den Krippenspielen, bei denen sie  als Kind mitgewirkt haben. In der Region werden Hunderte von Kindern auch in diesem Jahr wieder in den Gottesdiensten  zu Weihnachten das
Geschehen zu Bethlehem nachspielen,  wie es sich laut Bibel vor rund 2000 Jahren zugetragen haben soll: „Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem  Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde.“ Kostenpflichtiger Inhalt

Foto: Göttinger Politikstudent zahlt 650 Euro Strafe für Stinkefinger

Bei Fußballern ist der Fingerzeig als so genannter Effenberger bekannt. Andere sagen Stinkefinger dazu. Auf jeden Fall ist der gereckte Mittelfinger eine Beleidigung. Und die müssen sich auch Polizeibeamte nicht gefallen lassen. Aber wie identifiziert man einen Beleidiger, der sich vermummt in einer Gruppe von Demonstranten aufhält und im Schutz der Masse Arm und Mittelfinger reckt?

Foto: Florentin Wörgötter zeigt Forscher-Nachwuchs, wie sie kleine Roboter mit der hand steuern können.

Kann man Roboter als lebendig bezeichnen? Dieser Frage sind Florentin Wörgötter, Professor des Bernstein-Centers für Computational Neuroscience, und sein Team in der letzte Vorlesung der Kinderuni in ihrem Jubiläumsjahr nachgegangen.

Foto: Jens Gerwien wird einmal im Jahr zum Auktionator.

Jens Gerwien nennt sie „eine der ältesten und gleichzeitig schönsten Traditionen im Cinemaxx”: Bei der Filmplakatversteigerung zugunsten der Tageblatt-Weihnachtshilfe „Keiner soll einsam sein” bringt der Kino-Chef Poster von Blockbustern und kleineren Produktionen unter den Hammer, die in diesem Jahr im Göttinger Cinemaxx zu sehen waren.

3000 Euro bei Kundenbefragung gesammelt
Foto: Bei der Spendenübergabe: Daniela Winzker-Demes, Sven Wagner, Dagmar Hildebrandt-Linne und Bettina Berendsen (v. l.).

Der Technologiekonzern Sartorius hat 3000 Euro an den Göttinger Verein Elternhilfe für das krebskranke Kind gespendet. Das Unternehmen hatte nach eigenen Angaben bei einer Kundenbefragung für jeden teilnehmenden Kunden einen Betrag ausgelobt, der in die Spende einfloss.

Foto: Rotes Meer: Weihnachtssterne in Moringen.

Trotz einer jährlichen Verkaufsdauer von nur rund acht Wochen ist der Weihnachtsstern eine der beliebtesten Zimmerpflanzen der Deutschen. Eine seltsame Beziehung, denn das auch Poinsettie genannte Wolfsmilchgewächs schätzt eigentlich das wärmere Klima seiner ursprünglichen Heimat Mexiko – und alle Jahre wieder fliegt die eigentlich mehrjährige Pflanze nach nur wenigen Wochen schon im Januar auf den Müll.

Lärchen und Schwarzkiefern von Sturm bedroht
Foto: Holzeinschlag im Bereich der historischen Hünenburg am Ossenberg bei Dransfeld.

In der vergangenen Woche sind im Bereich Ossenberg bei Dransfeld rund 150 Festmeter Holz gefällt worden. Der Holzeinschlag durch das Niedersächsische  Forstamt Münden sei in enger Abstimmung mit der Kreisarchäologie des Landkreises Göttingen erfolgt, sagt Ralf Krannich von der Revierförsterei Adelebsen. Grund: Dort, wo die fallen mussten, befindet sich die alte Wehranlage Hünenburg, die um 800 erbaut wurde.

1 2 3 4 ... 2401
Anzeige

Fotos aus Göttingen

GT News - die Nachrichten-App

Mehr Inhalte, große Bildergalerien und Push-Nachrichten bei wichtigen Ereignissen: Die Nachrichten-App „GT News“ bringt das aktuelle Geschehen aus Göttingen und der Welt immer aktuell auf Ihr Smartphone.

Videos aus Göttingen

Meist Gelesene Artikel aus Göttingen

Aufgepasst! Hier wird geblitzt

Die mobilen Blitzer im Landkreis Göttingen

Hier stehen die mobilen Blitzer der aktuellen Woche im Landkreis Göttingen.

Sudoku

Sudoku

Bleiben Sie mit der japanischen Kunst des Gehirnjoggings aktiv: Unser Sudoku bietet Schwierigkeitsgrade für Jedermann.


Top