Navigation:
eShop Online-ServiceCenter
Lange Ohren, lange Beine: ein Hase.

Was wäre Ostern ohne Schokoladenhasen? Dabei gibt es eigentlich nur wenige Schokoladenhasen. Die meisten süßen Mümmelmänner müssten eigentlich Schokoladenkaninchen heißen. Denn: Lange Löffel und lange Hinterbeine, wie echte Hasen sie haben, sind bei Schokotieren selten zu finden. Die meisten tragen kurze Ohren.

Auf den Außengeländen mehrerer Autohäuser in der Reinhard-Rube-Straße haben unbekannte Diebe vermutlich in der Nacht zu Mittwoch, 16. April, 24 Kompletträder auf Alufelgen von mehreren Neufahrzeugen abmontiert und gestohlen. Betroffen waren insgesamt fünf PKW der Fabrikate Kia, Hyundai und Alfa Romeo.

Kosmetiksalon und Gaststätte betroffen

Bei zwei Einbrüchen in einen Kosmetiksalon und eine Gaststätte ist in der Nacht zu Mittwoch, 16. April, in Gieboldehausen ein Gesamtschaden in noch unbekannter Höhe entstanden.

Radschnellweg soll über Nikolausberger Weg führen: Initiative fordert neue Ampelschaltung.

In der Debatte über den zweiten Abschnitt des Radschnellweges zum Bahnhof schlägt die Nonnenstieg-Bürgerinitiative neue Ampelschaltungen vor. Alle vier Ampeln am Nikolausberger Weg vom Nonnenstieg bis zur Goßlerstraße sollen mit einer 69-Sekunden Taktung ausgerüstet und so geschaltet werden, dass eine Grüne Welle ermöglicht wird. So jedenfalls der Vorschlag an die Stadtverwaltung. Kostenpflichtiger Inhalt

Gegen Abschiebung: Nach dem Polizeieinsatz ziehen Demonstranten am vergangen Donnerstag vor das Neue Rathaus.

Die Grüne Stadtratsfraktion zeigt sich bestürzt über die durch die Göttinger Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) der Polizei verübte „vollkommen unverhältnismäßige und demokratiegefährdende Gewalt“. Bei einer versuchten Abschiebung eines Mannes aus Somalia kam es am Donnerstag zwischen Demonstranten und den Kräften der BFE zu Auseinandersetzungen. Kostenpflichtiger Inhalt

Auf dem Gelände des neuen Baugebietes: Carl Graf von Hardenberg, Frank Bauer und Astrid Klinkert-Kittel (von links).

Vor ein paar Jahren war es schon im Gespräch. Jetzt sollen die Pläne umgesetzt werden. Vor den Toren des gräflichen Landsitzes in Nörten soll ein neues Baugebiet mit Namen „Hofbreite“ entstehen. 46 Bauplätze sind derzeit nördlich des Hardenberger Dammes geplant – zu moderaten Quadratmeterpreisen, wie es heißt.

Eine von vielen Protesten begleitete Wahlkampfveranstaltung der sogenannten „Bürgerbewegung pro Deutschland“ im August vergangenen Jahres in  Göttingen hat jetzt ein weiteres strafrechtliches Nachspiel gefunden. Das Amtsgericht Göttingen verurteilte einen Teilnehmer der Gegendemonstration wegen vorsätzlicher Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 15 Tagessätzen zu je 20 Euro (insgesamt 300 Euro).

Volles Bad: Freibadfest in Hardegsen im vergangenen Jahr.

In knapp einem Monat ist Saisoneröffnung: Das Hardegser Freibad startet am Freitag, 9. Mai, um 15 Uhr in die Badesaison. Ab Sonnabend, 10. Mai, ist das Bad wieder täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

1 2 3 4 ... 2076
Anzeige

Fotos aus Göttingen

Videos aus Göttingen

Meist Gelesene Artikel aus Göttingen

Aufgepasst! Hier wird geblitzt

Die mobilen Blitzer im Landkreis Göttingen

Hier stehen die mobilen Blitzer der aktuellen Woche im Landkreis Göttingen.

Sudoku

Sudoku

Bleiben Sie mit der japanischen Kunst des Gehirnjoggings aktiv: Unser Sudoku bietet Schwierigkeitsgrade für Jedermann.


Top