Navigation:
eShop Online-ServiceCenter
622. Göttinger Schützenfest eröffnet
So sieht das Gänseliesel den Schützenfest-Auftakt: 333 Schützen und Spielleute auf dem Markt angetreten.

Das ging schon gut los: Genau 333 Schützenschwestern, -brüder und Spielleute waren angetreten, als am Freitag um 19.15 Uhr das 622. Göttinger Schützenfest eröffnet wurde. Letztmals als Schützenherr stand Oberbürgermeister Wolfgang Meyer auf dem Balkon des alten Göttinger Rathauses, eröffnete mit belegter Stimme die Feier, wünschte schöne Festtage und schwärmte: „Sieht von hier oben klasse aus. Sie müssten sich mal selbst so sehen.“

Erste Band: Catch a Bear im KWP Göttingen.

Das Open Air im Kaiser-Wilhelm-Park (KWP) in Göttingen feiert sein 25-jähriges Jubiläum.

Gekippt: Satzung für Straßenreinigungsgebühr und Winterdienst für Göttingens Bergdörfer.

Das Verwaltungsgericht hat die seit 2013 geltende Satzung für die Straßenreinigungsgebühr samt Winterdienst gekippt. Mehr als 200 Grundstückseigentümer, fast alle aus den Bergdörfern, hatten geklagt. Am Freitag wurden die ersten Musterklagen verhandelt. Drei Kläger aus Herberhausen, Elliehausen und Geismar wandten sich gegen neue Gebührenbescheide – und bekamen Recht.

Konzept des Denkmals: Kritiker bemängeln hieran die falschen Proportionen des geplanten 4,1 mal 4 mal 2,5 Meter großen Sockels.

Die Entscheidung war knapp: Mit 22 Stimmen von SPD und Grünen hat der Rat der Stadt die Schenkung des umstrittenen Denkmals für die Göttinger Sieben angenommen. 19 Abgeordnete – CDU, FDP, Piraten drei Grüne – lehnten sie ab. Gerd Nier (Linke) enthielt sich. Kostenpflichtiger Inhalt

Nur vorläufig: Tanja S. hält ihre Nuria in den Armen. Nur selten können sie die Schönheit der Malediven genießen.

Das Glück scheint vollkommen. Tanja S. findet 2011 einen Job auf einer Trauminsel im Indischen Ozean. Sie lernt einen Mann kennen, der sie liebt, einen Einheimischen. Dann gemeinsamer Umzug nach Zürich, wo sie eine gute Position in der Personalabteilung eines schweizerischen Unternehmens bekommt. 2012 ist Hochzeit. Im Oktober 2013 kommt die gemeinsame Tochter Nuria zur Welt.

Stadt verhandelt mit Kinobetreibern
Chancen für ein Programmkino steigen: Baptistenkirche in der Bürgerstrasse 13.

Die Chancen für ein Programmkino in der früheren Baptistenkirche sind nach dem Ende der Verhandlungen mit dem Bielefelder Investor Natan Koch wieder gestiegen. Derzeit verhandelt die Stadt mit dem Verein Göttinger Filmkunstfreunde und einem möglichen Investor über den Verkauf der Immobilie Bürgerstraße 13 mit dem Ziel einer Kinonutzung.

Schmackhafte „Schönheit des Tages“
Rosenpark Reinhausen: Garteninteressierte zu Gast bei Karin Schade (vorne knieend).

Sie ist imposant und ihr Name, der übersetzt „die Schönheit des Tages“ bedeutet, verrät auch ihre Besonderheit. Denn die einzelnen Blüten der Taglilie blühen nur einen einzigen Tag lang. Etwa 220 Sorten der Hemerocallis mit Begleit-stauden sind im Tagliliengarten des Rosenparks Reinhausen von Karin Schade zu bestaunen.

„Hier wird niemand abgewiesen“

Volles Haus in der S-Spot-Filiale der Sparkasse Göttingen: Dem Aufruf der Anzeigenzeitung Blick zum diesjährigen Gänseliesel-Casting folgend, kamen zahlreiche junge Frauen zwischen 16 und 26 Jahren zum Robert-Gernhardt-Platz, um sich für die Gänseliesel-Wahl registrieren zu lassen. Schon vor dem Beginn des Castings herrschte großer Andrang im S-Spot.

1 2 3 4 ... 2183
Anzeige

Fotos aus Göttingen

Videos aus Göttingen

Meist Gelesene Artikel aus Göttingen

Aufgepasst! Hier wird geblitzt

Die mobilen Blitzer im Landkreis Göttingen

Hier stehen die mobilen Blitzer der aktuellen Woche im Landkreis Göttingen.

Sudoku

Sudoku

Bleiben Sie mit der japanischen Kunst des Gehirnjoggings aktiv: Unser Sudoku bietet Schwierigkeitsgrade für Jedermann.


Top