Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Vocatium im Hannover Congress Centrum
Nachrichten Hannover Vocatium im Hannover Congress Centrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 28.05.2018
Jugendliche können sich in der Eilenreide am 29. und 30. Mai informieren. Quelle: Vocatium
Anzeige
Hannover

Wie geht es weiter nach der Schule? Die Berufsperspektiven für Schulabgänger sind gut, andererseits finden immer wenige Firmen geeignete Auszubildende. Orientierung bietet die die Vocatium, eine Fachmesse für Ausbildung und Studium, die am 29. und 30. Mai bereits zum 11. Mal in Hannover stattfindet. Zwischen 8.30 und 14.45 Uhr werden sich rund 150 Unternehmen, Institutionen, Fach- und Hochschulen in der Eilenriedehalle des Hannover Congress Centrum präsentieren. Rund 7000 Schüler von 1000 Schulen aus Hannover und dem Umland haben sich bereits angemeldet, viele haben schon Kennlerntermine mit Unternehmen verabredet. Der Eintritt ist frei.

„Die Aussteller nutzen die Messe, um sich als attraktive Ausbildungsbetriebe darzustellen“, erklärt Susanne Hiebl, Projektleiterin der Vocatium Hannover. „Die festen Gesprächstermine zu je 20 Minuten, die unser Messekonzept ausmachen, helfen dabei, mehr als nur Kugelschreiber und Kaugummi auszutauschen.“ Damit die Gespräche wertvoll seien, würden die Schüler zuvor in einer Unterrichtsstunde durch das Team des Veranstalters, das Institut für Talententwicklung, auf ihren Messebesuch vorbereitet.

Von Saskia Döhner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

21.000 Menschen feiern am Freitag ihre Stars beim NDR2 Plaza Festival. Den Anfang machen Lotte, Wincent Weiss und Patrick Kelly. Am Abend spielen James Blunt, Johannes Oerding und The Script.

28.05.2018

Um Konzerttickets auf der Cebit zu kaufen, musste man bislang eine Firma angeben oder notfalls erfinden. Was für Irritationen bei Nutzern sorgte, wird jetzt von der Messe abgeschafft.

28.05.2018

Der niedersächsischen Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) kritisiert die von Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU) vorgelegten Pläne für einen Nationalen Bildungsrat. Er nennt zehn Anforderungen, die erfüllt werden müssten.

28.05.2018
Anzeige