Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Busverkehr wird in der City umgeleitet
Nachrichten Hannover Busverkehr wird in der City umgeleitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 06.04.2018
Die Ständehausstraße zwischen Kröpcke und Oper wird schon wieder zur Baustelle. Quelle: Surrey
Anzeige
Hannover

Die Haltestelle Kröpcke entfällt, die Haltestelle Thielenplatz wird an die Prinzenstraße verlegt. Busse, die am Kröpcke starten oder enden, müssen zur Haltestelle An der Börse ausweichen. Auch die Großbaustelle an der Bahnbrücke Königstraße wirkt sich auf den Busverkehr aus: Ab Sonntag bis kommenden Freitag fahren die Linien 128 und 134 zwischen 21 Uhr und 5 Uhr zwischen Hauptbahnhof und Emmichplatz über die Haltestelle Schauspielhaus; die Haltestelle Königstraße entfällt. Die Linie 100 fährt vom Emmichplatz via Schauspielhaus zur Ersatzhaltestelle an der Theaterstraße und endet dort. Die Linie 200 fährt vom Kröpcke direkt zum Emmichplatz und dann weiter wie gewohnt. 

se

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hannover Tödliche Attacke in Groß-Buchholz - Zehntausende unterzeichnen Petition für Chicos Leben

Nachdem die Stadt Hannover angekündigt hat den Staffordshire-Terrier-Mischling Chico einzuschläfern, setzten sich Zehntausende Tierschützer im Internet dafür ein, den Hund am Leben zu lassen.

09.04.2018

200 Trauergäste kommen zur Beerdigung des früheren Madsack-Geschäftsführers in die Jakobikirche in Kirchrode – und  würdigen sein Lebenswerk. 

09.04.2018

Jogger in Herrenhausen haben in diesen Tagen rätselhaft viele tote Kröten auf der Straße entdeckt. Möglicherweise ist der Sogeffekt vorbeifahrender Autos dafür verantwortlich.

09.04.2018
Anzeige