Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Couragierte Frau stoppt Räuber
Nachrichten Hannover Couragierte Frau stoppt Räuber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 03.09.2017
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Der 22-jährige Laatzener hatte gegen 20 Uhr drei Jungs – 15 und 16 Jahre alt – gegen eine Wand gedrückt und aufgefordert, ihr Geld zu übergeben. Die Passantin beobachtete dies und sprach den Mann couragiert an. Dieser war verblüfft, gab eine bereits einkassierte Geldbörse zurück und flüchtete zu Fuß zur U-Bahnstation Steintor.

Dort konnte der 22-Jährige kurze Zeit später festgenommen werden. Nach Aufnahme seiner Personalien wurde er entlassen. Er muss sich demnächst wegen räuberischer Erpressung vor Gericht verantworten.

sbü/r

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Artisten ließen sich beim Training über die Schulter schauen, und der Kostümfundus öffnete seine Pforten: Rund 2000 Besucher nutzten am Sonntagvormittag die Gelegenheit, beim Tag der offenen Tür einen Blick hinter die Kulissen von Circus Roncalli zu werfen.

Simon Benne 06.09.2017

Es wurde wieder bunt in den Großen Garten: Am Sonnabend hat das polnische Team "SUREX" beim internationalen Werkswettbewerb in den Herrenhäuser Gärten sein Feuerwerk gezündet. In zwei Wochen ist dann das US-Team an der Reihe. 

03.09.2017
Hannover Ikea überrascht mit Konzert - Lümmeln mit Musikbegleitung

Das Möbelhaus Ikea ist immer mal für Überraschungen gut. Am Samstagabend gab es in Großburgwedel eine in der Wohnzimmerabteilung für 150 ausgewählte Gäste in Form eines Popkonzerts. Die Sofas und Sessel waren dabei die besondere Form der Bestuhlung.

Bernd Haase 06.09.2017
Anzeige