Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover INI-Gründer Samii erhält Goldene Ehrennadel
Nachrichten Hannover INI-Gründer Samii erhält Goldene Ehrennadel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 24.10.2017
Von Bärbel Hilbig
Ehrung für Neurochirurgen: Jürgen Köster, Liz Mohn,  Madjid Samii und Ehefrau Mahshid Samii (von links). Quelle: Christian Behrens
Hannover

Die Liste der Auszeichnungen, die Prof. Madjid Samii für seine Arbeit als Neurochirurg und Gründer des International Neuroscience Institute (INI) in Hannover erhalten hat, ist lang. Medaillen, Ehrenprofessuren und Ehrenbürgerschaften sind ihm in der ganzen Welt angetragen worden. Seit Sonnabend ist jetzt die Goldene Ehrennadel des Presse-Clubs Hannover dazu gekommen. Sicherlich nicht die höchste Würdigung, aber der berühmte Neurochirurg strahlt. Und bedankt sich für die Liebe und beständige Unterstützung, die er in diesem Kreis erfahren hat.

In seiner Laudatio hebt Rolf Zick, Ehrenvorsitzender der Landespressekonferenz Niedersachsen, die besondere Bedeutung Samiis für Hannover hervor. "Er hat unsere Landeshauptstadt seit 40 Jahren zum Lebensmittelpunkt ausgewählt und wirkt von hier aus weltweit, so dass Hannover auf den Gebieten der Neurowissenschaften und internationalen Ausbildung für junge Mediziner aus aller Welt eine außerordentliche Bedeutung hat."  Der Presse-Club, der sich besonders für die Interessen der Stadt Hannover einsetze, sei dafür dankbar.

Samii ist bereits seit 2013 Träger des Leibniz-Rings Hannover, den der Presse-Club internationalen Persönlichkeiten oder Institutionen verleiht, die  herausragende Leistungen aufweisen und zugleich mit Hannover und dem Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz verbunden sind. Die Goldene Ehrennadel sei dagegen ein Unikum, betont Jürgen Köster, Vorsitzender des Presse-Clubs. Anlass sei der 80. Geburtstag, den Samii dieses Jahr gefeiert hat.

Liz Mohn, Chefin der Bertelsmann-Verwaltungsgesellschaft, ist eigens nach Hannover gekommen, um Samii die Ehrennadel anzustecken. Die vielbeschäftigte Konzernlenkerin gehört zum Kuratorium des Leibniz-Rings, sie ist der Familie Samii seitdem freundschaftlich verbunden. Als Freunde der Samiis sind ebenfalls Ex-Nord/LB-Vorstand Manfred Bodin, Klaus Goehrmann, Vorstand der Internationalen Stiftung Neurobionik, und Prof. Victor Rizkallah zur Feier erschienen. Auch Honorarkonsul Heino Wiese sowie Ex-Zoochef Klaus-Michael Machens gehören zu den Gästen.

Ein Feuer hat am Sonnabendnachmittag vier Wohnwagen auf dem Gelände eines Wassersportklubs in Ahlem zerstört. Ein 48-Jähriger hat sich bei dem Feuer schwerste Brandverletzungen zugezogen. Er wird in einer Klinik behandelt.

Tobias Morchner 24.10.2017

Nun verbietet auch die Deutsche Bahn Alkohol in Zügen. Von der Änderung sind auch die S-Bahnen in Hannover betroffen. Doch ist das Verbot wirklich sinnvoll? Fest steht: Alkoholverbote in Zügen lösen nicht wirklich Probleme, erfreuen aber große Teile der Kundschaft. Ein Kommentar von HAZ-Redakteur Bernd Haase.

Bernd Haase 21.10.2017

Dass etwa 800 Gymnasiasten für zwei Jahre in einer anderen Schule unterrichtet werden - das ist in Hannover bislang einmalig. Noch bis zum Sommer 2019 sind die Goetheschüler Gäste auf Zeit im neuen Gymnasium Limmer, das bisher nur die Jahrgänge fünft und sechs umfasst.

Saskia Döhner 24.10.2017