Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover „Wir sind viel mehr als nur Krankenhaus“
Nachrichten Hannover „Wir sind viel mehr als nur Krankenhaus“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 10.08.2018
2017 war ein erfolgreiches Jahr: Stefan David, (Vorsitzender der Geschäftsführung von Diakovere bei der Jahrespressekonferenz. Quelle: Katrin Kutter
Anzeige
Hannover

Das Unternehmen Diakovere, das in Hannover die Krankenhäuser Annastift, Friederikenstift und Henriettenstift betreibt und mit 4600 Mitarbeitern das größte gemeinnützige Unternehmen Norddeutschlands ist, hat 2017 bei einem Umsatz von rund 330 Millionen Euro mit einem leichten Plus von 1,7 Millionen Euro abgeschlossen. „Das war ein erfolgreiches Jahr“, sagte Aufsichtratschef Hans Ulrich Anke am Freitag bei der Jahrespressekonferenz. „Diakovere ist viel mehr als nur Krankenhaus, wir haben den ganzen Menschen im Blick, wir betreiben medizinische Versorgung, Betreuung, Pflege und Ausbildung nicht als Geschäft, sondern immer als Dienst am Menschen.“

Für Instandhaltung und Investitionen wurden insgesamt 35 Millionen Euro ausgegeben, das seien 6 Millionen mehr als im Vorjahr, sagte Stefan David, Vorsitzender der Geschäftsführung. Finanziert wurden damit unter anderem der Anbau des Henriettenstifts in der Marienstraße, der Start der Stationensanierung im Annastift und die Fassadensanierung am Hochhaus in Mittelfeld. Möglich sei dies nur gewesen, weil die Mitarbeiter seit 2015 auf einen Teil ihres Weihnachtsgeldes verzichten. Über vier Jahre kommen so 10 Millionen Euro zusammen. Genauso viel haben jeweils die Diakovere-Gesellschafter und die hannoversche Landeskirche gegeben. Bis 2020 sind betriebsbedingte Kündigungen ausgeschlossen.

Von Saskia Döhner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Naturbad Hainholz bleibt ab Freitagmittag das gesamte Wochenende geschlossen. Im Wasser wurde eine erhöhte Konzentration von Bakterien nachgewiesen, die schwere Infektionen verursachen können.

10.08.2018

Der Verein Mobile Welten lädt zu einer Ausstellung über das Hanomag-Kommissbrot ins Straßenbahn-Museum in Sehnde-Wehmingen ein.

13.08.2018

Die Polizeiinspektion West hat eine positive Halbzeitbilanz des diesjährigen Maschseefestes gezogen. Mit bislang 100 Straftaten während oder im unmittelbaren Umfeld der Veranstaltung befinde sich die Zahl der Delikte auf dem Niveau des Vorjahres.

11.08.2018
Anzeige