Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover EM 2024 in Deutschland – ohne Spiel in Hannover
Nachrichten Hannover EM 2024 in Deutschland – ohne Spiel in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 27.09.2018
Die HDI-Arena in Hannover. Quelle: Jens Wolf/dpa
Hannover

Die Endrunde der Fußball-Europameisterschaft wird in Deutschland ausgetragen. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den Zuschlag erhalten und sich damit gegen den Konkurrenten Türkei durchgesetzt.

Bei den zehn Städten, in denen die EM ausgetragen wird, ist Hannover nicht dabei. Bereits im September 2017 hatte der DFB die HDI-Arena als Spielort ausgeschlossen. Dafür wurden diverse Gründe aufgeführt. Offenbar ist dem Deutschen-Fußball-Bund (DFB) unter anderem der VIP-Bereich des Stadions zu klein. Die zehn ausgewählten Stadien hätten einen VIP-Bereich, der sich komplett durch das gesamte Stadion ziehe.

Zu wenig Luxushotels in Hannover

Wie aus dem Bericht des DFB hervorging, ist in Hannover zudem die Zahl der Fünf-Sterne-Hotels zu gering. Ein weiterer Grund, warum es mit der EM-Bewerbung Hannovers nicht geklappt hat, ist nach Auffassung des DFB, dass der Flughafen nicht leistungsfähig genug sei. Bemängelt wird, dass Mannschaften und Funktionäre zwischen 18 und 24 Uhr beziehungsweise nach Mitternacht nicht verzögerungsfrei landen oder starten können. Das werde aber von der UEFA gefordert.

Von HAZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Künstler Gunter Demnig hat in Hannover neue Stolpersteine verlegt. Im Gehweg erinnern diese an NS-Opfer – wie Karl Wrampe aus Linden, der wegen seiner Homosexualität verfolgt wurde.

27.09.2018

Im Sommer 2019 kommt Ed Sheeran nach Hannover – und gibt gleich zwei Konzerte auf dem Messegelände. Für das jetzt angekündigte Zusatzkonzert am 3. August sind bereits Karten erhältlich.

27.09.2018

Der ADAC warnt vor langen Staus zum Start der Herbstferien auf den Autobahnen rund um Hannover. Vor allem durch den danach folgenden Tag der Deutschen Einheit könnte es in nächster voll werden auf A 2 und A 7.

27.09.2018