Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover "Endlich ein Grund mal nach Hannover zu fahren"
Nachrichten Hannover "Endlich ein Grund mal nach Hannover zu fahren"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 28.06.2018
US-Rapper Eminem kommt im Juli nach Hannover.  Quelle: Anthony Harvey
Hannover

  Für viele Hannoveraner ist es die Nachricht der Woche: US-Rapper Eminem kommt am 10. Juli nach Hannover und gibt hier sein einziges Deutschland-Konzert während der Europa-Tournee. Ein Superstar von Weltrang tritt in Hannover auf - das gibt es nicht alle Tage. Nicht nur für Hannover-Concerts-Chef  Nico Röger geht damit ein "Traum in Erfüllung".

„Was ist denn da schief gelaufen?“

Während in der niedersächsischen Landeshauptstadt gejubelt wird, schwankt die Stimmung unter Hip-Hop-Fans im Rest der Republik zwischen Überraschung, Unverständnis und Entsetzen. Eminem, der über 15 Jahre lang nicht in Deutschland aufgetreten war, sucht sich für seinen einzigen Auftritt hierzulande ausgerechnet Hannover aus? Nicht Hamburg? Nicht Köln? Nicht mal Berlin oder München? Nein, die vermeintlich langweiligste Stadt im Land der Dichter und Denker bekommt den Zuschlag. 

Im sozialen Netzwerk Twitter wird das bisweilen ironisch und bissig kommentiert. "Hannover. Nur Hannover. Ernsthaft, Eminem?", fragt eine Userin. Eine andere schreibt: "Eminem macht ein Konzert in Deutschland und gönnt sich erstmal die Hauptstadt von Hip Hop Kultur in diesem Lande: Hannover." Eine weitere Nutzerin kann sich die Wahl ebenfalls nicht erklären: "Was ist denn da schief gelaufen?"

Doch es gibt auch einige - nicht ganz ernst gemeinte - Ideen, warum sich der 45-jährige US-Rapper ausgerechnet Hannover ausgesucht hat. Kitto vermutet, dass Eminem die "Leichen am Maschsee und die dunklen Ecken am Raschplatz" überzeugt hätten. 

Und dann gibt es da noch die Theorie mit Hannover 96. Denn die 96 ist auch für den US-Amerikaner eine besondere Zahl. Marshall Bruce Mathers, wie Eminem mit bürgerlichen Namen heißt, veröffentliche 1996 sein erstes Soloalbum "Infinite".

Es gibt allerdings ein Problem. An dem Abend könnte Deutschland im Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft spielen.

Hier gibt es Karten

Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Freitag, 2. Februar, 10 Uhr. Karten gibt es dann auch im HAZ-Ticketshop.

Von Sascha Priesemann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ende Januar – doch von Dauerfrost oder sogar Schnee ist weiter nichts zu sehen in Hannover. War es das etwa schon mit dem Winter? Meteorologen machen wenig Hoffnung auf eine Winterlandschaft.

30.01.2018

Anlieger machen die Verwaltung für den Stopp des Erweiterungsbaus an der IGS Südstadt verantwortlich. Denn bereits seit Jahren war abzusehen, dass vor allem Anwohner der Wißmannstraße Lärmbelästigungen und hohes Verkehrsaufkommen fürchten.

02.02.2018

Der vierte Streich: Heinz Rudolf Kunze und Heiner Lürig bringen im August Shakespeares „Wie es euch gefällt“ als Musical auf die Bühne. Das Prinzip ist bewährt, aber der Ort ist neu und erstmals wettersicher. 

29.01.2018