Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Fast jeder dritte Erstklässler hat Sprachprobleme
Nachrichten Hannover Fast jeder dritte Erstklässler hat Sprachprobleme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 16.04.2018
Schuleingangsuntersuchungen wie die auf unserem Bild zeigen: Kinder aus sozial benachteiligten Familien in der Region haben schon in diesem Alter überdurchschnittlich häufig sprachliche Probleme Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

 Fast jedes dritte Kind in der Region Hannover beginnt seine Schullaufbahn mit Sprachproblemen. Das ist das Ergebnis der Schuleingangsuntersuchungen der vergangenen drei Jahre, die die Regionsverwaltung jetzt vorgestellt hat. Hinzu kommt: In den einzelnen Kommunen der Region gibt es erhebliche Unterschiede in Bezug auf die sprachliche Kompetenz der Kinder – und die ist ganz offensichtlich abhängig vom Einkommen der Eltern. In Burgwedel etwa, einer Kommune, in der besonders wenige Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren staatliche Hilfen bekommen, konnten rund 90 Prozent der Kinder beispielsweise den Plural richtig bilden. In Garbsen, einer Kommune in der Region, in der besonders viele Kinder von staatlicher Hilfe leben, waren es nur 62,1 Prozent.

Bemerkenswert ist auch: Die Landeshauptstadt Hannover, die ebenfalls zur politischen Region gehört, ist mit 61,9 Prozent der Kinder Schlusslicht. Auch hier ist die Zahl der Familien besonders groß, die auf staatliche Finanzhilfen angewiesen sind. Zudem spricht die Region auch von „mangelnden deutschen Sprachkenntnissen“, die die wachsende Zahl von Kindern „nicht deutscher Herkunft“ widerspiegele.

Der Bericht zeigt zugleich, was man gegen derartige Bildungslücken der Kinder tun kann. Im Armuts- und Bildungsdilemma würde offenbar allein schon ein regelmäßiger Kindergartenbesuch weiterhelfen. Die Analysen des Fachbereichs Jugend der Region ergaben, dass ausgerechnet in den Kommunen, in denen besonders viele arme Kinder leben und die sprachlichen Defizite besonders groß sind, besonders wenige Kinder mindestens drei Jahre lang eine Kita besuchen. Nur 76 Prozent aller Kinder in Garbsen tun dies, in Burgwedel dagegen sind es 91,5 Prozent. 

Gerade für benachteiligte Kinder sei der Besuch einer Kita über viele Jahre hinweg eine echte Chance, sagt Andrea Wünsch vom Team Sozialpädiatrie und Jugendmedizin des Fachbereichs Jugend der Region. Allerdings: Die Region hat bereits im Kitajahr 2015/16 ein sozialpädiatrisches Kita-Konzept aufgelegt, mithilfe dessen Kinder mit Entwicklungsdefiziten frühzeitig aufgespürt und unterstützt werden sollten. 34 Kitas in acht Kommunen mit mehr als 3000 Kindern nehmen inzwischen an dem Projekt teil.

Dennoch bestätigte sich bei einer Untersuchung in 34 sogenannten Brennpunktkitas in der gesamten Region noch einmal, dass die sprachlichen Probleme von Kindern hier besonders hoch sind. Das zen­trale Ergebnis auch hier: Rund 31 Prozent der Kinder hatten schon im Alter von drei bis vier Jahren mit zum Teil erheblichen Sprachdefiziten zu kämpfen. Es brauche Zeit, bis das Kita-Konzept wirke. Manche Kommunen seien erst seit einem Jahr dabei, sagt Wünsch. Dennoch seien Hilfen wie diese der richtige Weg. Pro Jahr nehmen an den Schuleingangsuntersuchungen in der Region derzeit fast 11 000 Kinder teil.

Von Jutta Rinas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die FDP wollte vor allem Berufstätigen helfen. Aber die Fraktion kann sich mit ihrem Antrag gegen die Große Koalition nicht durchsetzen. 

16.04.2018

An diesem Sonnabend ist Auftakt für den Kinderflohmarkt in der Altstadt von Hannover – allerdings an einem neuen Standort. Der Flohmarkt am Tönniesberg muss zudem auf neue Termine ausweichen.

13.04.2018

Auch in diesem Sommer rollen Hannoveraner wieder durch die Stadt. In zehn Touren geht es  für die Teilnehmer auf Inlineskates in verschiedenen Routen durch Hannover. Das sind die Skate by Night-Termine für das Jahr 2018. 

13.04.2018
Anzeige