Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Feuer in Mehrfamilienhaus
Nachrichten Hannover Feuer in Mehrfamilienhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 08.08.2018
Das Feuer brach offenbar im Erdgeschoss aus und breitete sich über die Fassade auch in die erste und zweite Etage aus. Quelle: Clemens Heidrich
Hannover

An der Anderter Straße (Misburg-Nord) ist am Dienstagnachmittag ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen. Nach Angaben der Feuerwehr brach der Brand gegen 17 Uhr im ersten Obergeschoss aus, in dem eine 34-Jährige und ihr ein Jahr älterer Lebensgefährte mit zwei Kindern wohnen. Laut Polizei hatte ihr dreijähriger Sohn die Flammen auf dem Balkon bemerkt und Bescheid gesagt. Von dort aus erfasste das Feuer auch die zweite Etage und die Terrasse im Erdgeschoss. „Die Flammen breiteten sich über die Fassade aus“, sagt Feuerwehrsprecher Hartmut Meyer. Verletzt wurde aber niemand. „Alle Bewohner konnten sich noch vor unserem Eintreffen ins Freie retten.“

Um alle Glutnester restlos löschen zu können, musste die Feuerwehr auch Teile des Flachdachs öffnen. Zwei der drei betroffenen Wohnungen sind laut Meyer derzeit nicht bewohnbar. Im Erdgeschoss wurde lediglich die Dämmung leicht beschädigt. Die Betroffenen konnten privat für Ausweichunterkünfte sorgen. Aufgrund des hohen Zerstörungsgrades lässt sich die Brandursache nach Polizeiangaben nicht mehr klären, Hinweise auf einen absichtlich herbeigeführten Brand gebe es aber nicht. Die Schadenshöhe wird auf rund 500.000 Euro beziffert.

Von pah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Damit Sie auf den ersten Maschseefest-Besuch in diesem Jahr gut vorbereitet sind, haben wir die sechs wichtigsten Tipps für Sie zusammengestellt. Von Geld, bis Schuhwerk – diese Punkte sollten Sie bedenken.

10.08.2018

Die Temperatur erreicht nicht die 38-Grad-Marke. Trotzdem war der Dienstag der bisher heißeste Tag des Jahres. Und es kommen noch weitere heiße Tage.

10.08.2018

Die Feuerwehr Hannover gießt erneut die Bäume der Stadt. Am Dienstagabend werden „weit mehr als 1000 Exemplare“ bewässert. Außerdem bereiten sich die Helfer auf einen möglichen Einsatz am Mittwoch vor.

07.08.2018