Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Feuerwerkswettbewerb in Hannover: Sonnabend ist Rumänien dran
Nachrichten Hannover Feuerwerkswettbewerb in Hannover: Sonnabend ist Rumänien dran
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 15.08.2018
Die Show des kanadischen Teams beim Feuerwerkswettbewerb 2016. Quelle: Behrens
Anzeige
Hannover

Zum 28. Mal messen sich international renommierte Pyrotechniker in diesem Jahr im Großen Garten in Hannover. Fünf Teams treten 2018 gegeneinander an. Los geht es jeweils um 18 Uhr. Das Feuerwerk beginnt, wenn es dunkel ist. Die Shows ziehen regelmäßig Tausende Besucher an.

Am Sonnabend tritt das rumänische Team in den Herrenhäuser Gärten an. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft.  Doch auch außerhalb des Großen Gartens nutzen jedes Mal viele Interessierte die Chance, das Feuerwerk zu bewundern. Die ersten Teilnehmer des Feuerwerkswettbewerbs haben bereits ihre Shows präsentiert. Italien war zum Auftakt dran. Vor der fast halbstündigen Show begeisterten Stelzenläufer, eine italienische World-Groove-Brass-Band und Walking-Acts die 11.000 Besucher in den Herrenhäuser Gärten und sorgen für ein Gefühl von Karneval in Venedig.

Im Juni war Norwegen an der Reihe. Auch die Westskandinavier ließen es kräftig krachen. 

Die Termine in Hannover:

  • 26. Mai 2018: Team Italien
  • 9. Juni 2018: Team Norwegen
  • 18. August 2018: Team Rumänien
  • 1. September 2018: Team Portugal
  • 15. September 2018: Team USA

Hier gibt es Tickets:

Der Vorverkauf hat begonnen. Hier können Sie Karten erwerben.

Der Ablauf der Show:

Das Feuerwerk setzt sich aus einem rund 4-minütigem Pflichtstück und einer etwa 20-minütigen frei gestalteten Kür zusammen. Vor der Zündung, erleben die Besucher im Großen Garten ein Spektakel aus Live-Musik, Walking-Acts, Kleinkunst und Theater.

Gemeinsam grillen und picknicken

Es handelt sich bereits um die 28. Ausgabe des Feuerwerkswettbewerbs. Für Zehntausende Zuschauer sind die Shows ein besonderer Höhepunkt im Sommerprogramm. Viele nutzen das Spektakel auch für ein gemeinsames Picknick oder Grillen und beobachten die Shows außerhalb des Großen Gartens. 

2017 hat das polnische Team den Feuerwerkswettbewerb gewonnen. Den zweiten Platz sicherte sich das Team SteyrFire aus Österreich, den dritten Platz belegten Pyrotex Fireworx aus England. 

ewo

Teures Futter, nervige Fliegen – und dann geht auch noch das Heu aus. Als Steppentiere sind Pferde der Hitze besser gewappnet als andere Tiere. Trotzdem hat die Dauerhitze für Pferdehalter in der Region Hannover zahlreiche Konsequenzen. Für manche wird es ein teurer Sommer.

15.08.2018

An diesem Mittwoch wollen Initiativen vor dem Rathaus gegen die umstrittene Straßenausbaubeitragssatzung protestieren. Sie fordern die Abschaffung der Kostenumlage auf Immobilieneigentümer.

15.08.2018

Morgens Holzkontrolle, nachts Bürgertelefon: Festmeister Oliver Schulte kennt jedes Stromkabel und jeden Nagel auf dem Maschseefest. Seit Jahren sorgt hinter den Kulissen dafür, dass bei der Party am Ufer alles rund läuft.

14.08.2018
Anzeige