Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Vater bewahrt Tochter vor dem Gefängnis
Nachrichten Hannover Vater bewahrt Tochter vor dem Gefängnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 29.11.2018
Hannover. Polizeikontrollen in der Innenstadt. In der Nacht von Sonnanbend auf Sonntag führte die Polizeiinspektion Mitte einen Gewaltpräventionseinsatz in der City durch. Abzeichen, Aufnäher, Logo der Polizei Niedersachsen Quelle: Uwe Dillenberg
Hannover

Ein Vater hat am Mittwoch am Flughafen Hannover einen Gefängnisaufenthalt seiner Tochter verhindert. Die beiden waren mit einer Maschine aus Antalya in der Türkei nach Hannover gekommen. Bei der Einreisekontrolle stellten Bundespolizisten fest, dass gegen die 22-Jährige ein Haftbefehl vorlag.

Die junge Frau war am 14. November wegen Betruges zu einer Geldstrafe in Höhe von 1000 Euro verurteilt worden. Sie zahlte allerdings nur einen Bruchteil und setzte sich dann ab, so dass die Behörde die Reststrafe nicht vollstrecken konnten. Bei der Einreise am Flughafen erklärten die Polizisten, sie könne entweder die noch ausstehenden 750 Euro bezahlen oder die Strafe in den kommenden 34 Tagen in einem Gefängnis absitzen.

Der Vater beglich die Strafe vor Ort und bewahrte somit seine Tochter vor der Haft. Anschließend konnten beide ihren Weg fortsetzen.

Von Tobias Morchner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beatlesfrisuren, Polizeihelme, blockierte Gleise: Seltene Farbaufnahmen dokumentieren den Beginn der Rote-Punkt-Aktion, mit der Hannover die Üstra lahmlegte.

29.11.2018

Rund 200 Aktivisten haben am Donnerstag vor dem Rathaus für den Wegfall der Bürgerbeiträge bei Straßenerneuerungen demonstriert. Vertreter des Rats versichern, dass die Straßenausbausatzung fällt.

29.11.2018

Der Engpass auf der B-65-Brücke über den Mittellandkanal in Hannover-Anderten verschwindet zum Wochenende. Das Bauwerk wurde seit Februar verstärkt, alles sollte im Sommer beendet sein. Doch die Arbeiten verzögerten sich, weil die Schweißer gekündigt hatten.

02.12.2018