Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Fotowettbewerb: Zeigen Sie uns Ihre schönsten Herbstbilder
Nachrichten Hannover Fotowettbewerb: Zeigen Sie uns Ihre schönsten Herbstbilder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 08.10.2018
Wir suchen die schönsten Herbstbilder der HAZ-Leser. Quelle: Collage
Hannover

Egal ob es um die roten und gelben Blätter in den Herrenhäuser Gärten geht, Spinnweben mit Morgentau Abendlicht oder malerischen Nebel über den Feldern in der Region: Im Herbst bieten sich in Hannover zahllose schöne Foto-Motive an.

Die HAZ sucht die schönsten Bilder ihrer Leser. Haben auch Sie in diesem Jahr bereits den Herbst fotografiert? Dann freuen wir uns Ihre Einsendungen. Die ersten Bilder sind auch schon da und finden sich in der folgenden Bildergalerie.

Fotowettbewerb: So können Sie mitmachen

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrem Foto im Anhang an online@haz.de mit dem Betreff „Herbst-Fotowettbewerb“ und geben Sie bitte an, wo genau und wann das Bild entstanden. Die schönsten Aufnahmen sammeln wir in einer Bildergalerie. Das beste Foto wird am Ende in der Print-Ausgabe der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung abgedruckt.

Einsendeschluss: 12. Oktober 2018.

Zwischen Regen und Sonnenschein, zwischen Freud und Leid über das Laub: Der Herbst in Hannover zeigt viele Gesichter – blättern Sie hier unten durch unsere Galerie mit Impressionen aus den vergangenen Jahrzehnten.

Von ewo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Kindesentzug in Tunesien: Zwei Mädchen leben wieder bei der Mutter in Hannover und kommen langsam zur Ruhe – doch wo sind ihre Pässe? Die Berufungsverhandlung im Fall Kais B. ist für November terminiert.

01.10.2018

Neue Geschwisterregelung der Stadt sorgt bei Politik und Verbänden für Streit

28.09.2018

Die Feuerwehr Hannover ist am Donnerstagabend zu einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in der Oststadt gerufen worden. In der Küche war Essen angebrannt, das Feuer musste gelöscht werden. Eine Person wurde auf Verletzungen untersucht.

27.09.2018