Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Frau bei Unfall am Kreuz Hannover-Kirchhorst schwer verletzt
Nachrichten Hannover Frau bei Unfall am Kreuz Hannover-Kirchhorst schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 03.12.2018
Das Auto überschlug sich bei dem Unfall. Quelle: Heidrich
Hannover

Bei einem Unfall am Kreuz Hannover-Kirchhorst ist am Montagmorgen eine Frau schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte die 20-Jährige aus Lehrte gegen 9.30 Uhr von der A7 auf die A37 abfahren, als sie in der Kurve aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam. Das Auto überschlug sich und blieb auf der Fahrerseite liegen. Die Feuerwehr musste die schwer verletzte Frau über die Heckklappe aus dem Auto retten.

Während der Rettungsarbeiten blieb die Abfahrt bis etwa 10.30 Uhr gesperrt. Die Autofahrerin kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. An dem Wagen ist, nach Angaben der Polizei, ein Schaden von rund 2000 Euro entstanden.

Von frs/tm/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für 30 Minuten ging gar nichts mehr: Weil er mit seinem Mercedes nicht Platz machen wollte, hat ein Autofahrer in Hannover-List den Busverkehr vorübergehend lahmgelegt – und so die Polizei auf den Plan gerufen.

03.12.2018

Für 30 Minuten ging gar nichts mehr: Weil er mit seinem Mercedes nicht Platz machen wollte, hat ein 50-jähriger Autofahrer in der List den Busverkehr vorübergehend lahmgelegt – und so die Polizei auf den Plan gerufen. Die Beamten haben eine Strafanzeige gegen den Mann wegen Nötigung gestellt.

03.12.2018

Immer mehr Schulen in Hannover verbieten ihren Lehrern die Nutzung von Whatsapp für dienstliche Zwecke. Aus Datenschutzgründen sei der amerikanische Messengerdienst ohnehin nicht zulässig, warnt die Landesdatenschutzbeauftragte.

06.12.2018