Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Das sind die schaurigsten Orte der Region Hannover
Nachrichten Hannover Das sind die schaurigsten Orte der Region Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:55 31.10.2018
Gruselige Orte in Hannover. Quelle: RND-Collage
Hannover

Die Nächte werden länger, die Tage kürzer und Halloween steht vor der Tür – die perfekten Bedingungen für alle, die sich bei Schauergeschichten gerne mal ein wenig gruseln. Auch viele Legenden aus Hannover und der Region bieten sich da an.

Geschichten zum Gruseln in Hannover

Vom Menschenfressergrab über den Würger vom Lichtenmoor bis zum Werwolf von Hannover: Zahlreiche Sagen und wahre Geschichten aus Hannover und der Region jagen den Zuhörern auch heute noch einen Schauer über den Rücken. Das sind die schaurigsten Orte – und ihre Geschichten.

Von ewo/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie wächst und wächst: Immer mehr Menschen ziehen in die Region Hannover. Und es gibt Verschiebungen. So hat Neustadt jetzt Lehrte als viertgrößte Stadt der Region abgelöst.

30.10.2018

Am Schloss Eldingen läuft am Wochenende eine Ausstellung zu Weihnachtsthemen mit dem Titel „Winter-Träume“. Am Dienstag können HAZ-Leser Karten gewinnen.

30.10.2018

Ein bislang unbekannter Mann hat in der Nacht zu Dienstag in der List eine Tankstelle ausgeraubt. Die Polizei sucht mit Hochdruck nach dem Täter.

30.10.2018