Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Halleluja – eine neue 96-Hymne
Nachrichten Hannover Halleluja – eine neue 96-Hymne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 14.10.2017
Von Conrad von Meding
Quelle: NDR
Hannover

Das Fußball-Halleluja wird an diesem Sonnabend vor dem Anspiel des Frankfurt-Spiels in der HDI-Arena über die Videoleinwände des Stadions flimmern. Manze sagt: „Ich habe diese Hymne gerne dirigiert. Denn wir sind nicht nur am Maschsee Nachbarn, sondern uns durchaus ähnlich: Wo Fußball ist, wird immer auch gesungen.“ 

"Es sind viele Fußball-Fans im Orchester und den Chören", sagt Matthias Ilkenhans, Orchestermanager der NDR Radiophilharmonie: "Und Hannover 96 und die NDR Radiophilharmonie teilen das Ziel, Menschen zu begeistern.“ Idee und Konzept stammen von Ilkenhans und dem NDR-Reporter Henning Orth. Weitere Mitwirkende sind die NDR-Radiophilharmonie, der Mädchenchor Hannover, Herren des Knabenchores Hannover, der Johannes-Brahms-Chor Hannover und Camerata Vocale Hannover. Die Leitung hat Andrew Manze, Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie.

Das Halleluja, das der NDR den "Roten" zum Aufstieg geschenkt hat, wird die offizielle 96-Hymne "Alte Liebe" allerdings nicht ersetzten. 

Das Making-of mit einem Bericht dieser Premiere im Stadion zeigt das NDR-Fernsehen am Dienstag, 17. Oktober, ab 19.30 Uhr im Regionalmagazin „Hallo Niedersachsen“. Die ARD-Sportschau hat nach Angaben des NDR eine Übertragung des Videos für Sonntag in Planung.

Der Text ist recht einprägsam, nicht zu kompliziert und eignet sich gut zum Mitsingen:

Hannover, Hannover, 96, 96, Hannover.
Alte Liebe, alte Liebe, 96, 96, Hannover.
Auf geht’s Jungs – ein Tor noch, ein Tor noch!
Auf geht’s Jungs – ihr schafft das, ihr schafft das!
Zusammen sind wir groß und stark wie eine Wand. Hannover!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Musikhochschule Hannover saniert Tanzsäle und die Betonfassade in ihrem Innenhof für rund 22 Millionen Euro. Das Geld kommt von Land und zu kleinen Teilen vom Bund. Erste Probearbeiten sind erfolgreich verlaufen.

Bärbel Hilbig 16.10.2017

Die Polizei hat am Freitagmorgen vor einem brennenden Auto auf der B6 in Richtung Hannover gewarnt. Der VW Amarok behinderte den Verkehr auf dem Westschnellweg auf Höhe der Straße Jädekamp. Die B6 war ab Wissenschaftspark Marienwerder zeitweise voll gesperrt. Inzwischen sind die Spuren wieder freigegeben. 

13.10.2017

In Hannover können Studenten aus dem Vollen schöpfen: Neben der Leibniz Universität bieten acht Hochschulen in der Stadt ganz unterschiedliche Bildungswege an. Manche Adressen sind gut bekannt, andere weniger. Hannover Hochschulen im Überblick.

13.10.2017