Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Einsatz für Feuerwehrkran: Gefährliche Äste abgesägt
Nachrichten Hannover Einsatz für Feuerwehrkran: Gefährliche Äste abgesägt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 05.08.2018
Die Feuerwehr musste ihren Kran in Stellung bringen, um die gefährlichen Äste absägen zu können. Quelle: Christian Elsner (Archiv)
Hannover

Mehrere abgebrochene Äste haben am Sonnabend in der Straße Im Heidkampe (Bothfeld) parkende Autos beschädigt. Die Feuerwehr wurde gegen 19.40 Uhr alarmiert und rückte mit einem Löschzug, dem Feuerwehrkran sowie einem Fahrzeug für die schwere technische Hilfeleistung an. „Verletzt wurde glücklicherweise niemand“, sagt Feuerwehrsprecher York Wendorff. „An den beiden Autos entstand aber erheblicher Sachschaden.“

Da noch weitere Äste abzustürzen drohten, mussten diese zunächst mit dem Kran gesichert und anschließend abgesägt werden. Während des aufwendigen Einsatzes musste die Straße zwischenzeitlich gesperrt werden, erst gegen 22.20 Uhr konnte die Feuerwehr wieder abrücken.

Von pah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hunderte Besucher kamen am Wochenenden zu den Sommernächten im Herrenhäuser Gartentheater. Beim Tanztee am Sonntag stand Lindy Hop auf dem Programm.

05.08.2018

Ein Skoda-Fahrer hat am Sonnabend in Hannover die Kontrolle über seinen Wagen verloren, dieser stieß am Weidendamm mit drei geparkten Autos zusammen und überschlug sich. Der Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

05.08.2018

In Hannover-Sahlkamp haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag einen gestohlenen Motorroller angezündet. Nach Angaben der Polizei war das Gefährt einen Tag zuvor sechs Kilometer entfernt im Stadtteil Kleefeld entwendet worden.

05.08.2018