Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Ausstellung zeigt Geschichte der Sinti
Nachrichten Hannover Ausstellung zeigt Geschichte der Sinti
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 10.10.2018
Ein Stück Sinti-Kultur: Mit Musik wurde die Ausstellung in Ahlem eröffnet. Quelle: Tim Schaarschmidt
Hannover

Rund 500 000 Sinti und Roma wurden in der NS-Zeit ermordet. Sie selbst nennen den Völkermord „Porajmos“ – doch dass dieser Begriff kaum jemandem in Deutschland geläufig ist, spricht Bände. Obwohl Sinti und Roma seit Jahrhunderten hier leben, müssen sie bis heute um gesellschaftliche Anerkennung kämpfen. Die Mehrheit beäugt sie oft mit einer Mischung aus Faszination und Misstrauen, Ausgrenzung gehört für Sinti und Roma zum Alltag.

In der Gedenkstätte Ahlem ist jetzt die Ausstellung „Unter uns?“ zu sehen, die dazu beitragen will, dies zu ändern. „Nur durch gegenseitiges Kennenlernen können Vorurteile abgebaut werden“, sagte Shaun Hermel, der stellvertretende Leiter der Gedenkstätte, bei der Eröffnung. Mit Archivalien, Bildern und Objekten zeigt die Ausstellung exemplarisch am Beispiel von Sinti aus Ostfriesland, wie sich das Verhältnis von Mehrheit und Minderheit seit 1945 entwickelt hat. In Zeitzeugeninterviews kommen Sinti selbst zu Wort. Organisiert wurde die Ausstellung vom Heimatmuseum und der Stadt Leer sowie dem Ersten Sinti-Verein Ostfriesland. Sie ist in der Gedenkstätte, Heisterbergallee 10, bis zum 6. Dezember zu sehen. be

Von Simon Benne

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Biofrüchte aus Spanien, Weine aus Beeren und Lakritzschokolade ohne Milch – bei der Veggieworld, die an diesem Wochenende in der Eilenriedehalle des Hannover Congress Centrums läuft, zeigen die Aussteller, dass veganes Essen nichts mit freudloser Ernährung zu tun hat.

06.10.2018

Biofrüchte aus Spanien, Weine aus Beeren und Lakritzschokolade ohne Milch – bei der Veggieworld, die an diesem Wochenende in der Eilenriedehalle des Hannover Congress Centrums läuft, zeigen die Aussteller, dass veganes Essen nichts mit freudloser Ernährung zu tun hat.

09.10.2018

Die Bundesstraße 6 in Garbsen war am Nachmittag in Richtung Hannover wegen eines schweren Verkehrsunfalls gesperrt. Die Rettungskräfte waren im Großeinsatz. Zwei Sportwagen waren an dem Unfall beteiligt.

07.10.2018