Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover VW fährt bei Rot: Motorradfahrer schwer verletzt
Nachrichten Hannover VW fährt bei Rot: Motorradfahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 22.04.2018
Der 28-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

 An der Kreuzung von Westschnellweg und Stöckener Straße ist am Freitagabend ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war der 30-Jährige Fahrer eines VW Up trotz roter Ampel in Richtung Garbsen über die Kreuzung gefahren, als der 28-Jährige auf seiner Suzuki von rechts kam. Während der junge Fahrer nach dem Unfall schwer verletzt liegen blieb, „wurde das Motorrad in den Kreuzungsbereich gedrückt“, sagt Polizeisprecherin Martina Stern. Dort prallte die Suzuki gegen einen Opel Zafira.

Der Rettungsdienst brachte den schwerverletzten 28-Jährigen in ein Krankenhaus zur weiteren medizinischen Behandlung. Der VW-Fahrer blieb unverletzt, ebenso die 41-jährige Fahrerin des Opels und ihr 47-jähriger Begleiter. Der Westschnellweg musste während des Einsatzes von Polizei und Rettungsdienst ab 22.15 Uhr für zwei Stunden komplett gesperrt werden.

Von Peer Hellerling

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Eilenriede breitet sich eine ursprünglich aus dem Kaukasus stammende Lauchart aus und verdrängt einheimische Pflanzenarten wie das Buschwindröschen.

25.04.2018

In Hannover ist bei einem Unfall ein 73-Jähriger schwer verletzt worden. Der Mann hatte laut Polizei am Sonnabend bei Rot die Hildesheimer Straße überqueren wollen. Ein Audifahrer konnte nicht mehr bremsen.

24.04.2018

Zwei Maskierte haben in der Nacht zu Sonnabend eine junge Frau in Hannover überfallen. Womöglich waren es zwei Mädchen. Das Opfer wurde in der Stadtbahnhaltestelle verprügelt, die Täter stahlen ihre Handtasche.

22.04.2018
Anzeige