Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Cebit ändert Anmeldung für Tickets
Nachrichten Hannover Cebit ändert Anmeldung für Tickets
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:41 28.05.2018
Auf der Cebit 2018 kann man am Mittwoch, 13. Juni, Jan Delay spielen sehen. Quelle: Tobias Kleinschmidt
Hannover

Nach Kritik von Nutzern ändert die Messe AG ihr Online-Portal für Cebit-Tickets. Für die sogenannten Fireside-Tickets, die zum Eintritt ab 17 Uhr berechtigen, sollen Konzert- und Messebesucher künftig nur noch ihren Namen, Anschrift und E-Mail-Adresse angeben müssen, so Cebit-Sprecher Hartwig von Saß. Bislang mussten auch Privatpersonen eine Firma angeben – oder sich einen Firmennamen ausdenken. Das hatte für Irritationen gesorgt.

„Zu Beginn nächster Woche sollen die Abendtickets aus der Registrierungspflicht genommen werden“, erklärt Saß. „Obwohl es nach wie vor ein zwei Stunden Ticket auch für die Messe ist.“ Laut ihm seinen die Angaben wie „Firma“ sehr wichtig für die Messe AG, um ein zielgerichtet Angebot für die Besucher bieten zu können. Daher werde die Maske nur für die Abendtickets entfernt. Mit den Fireside-Tickets kann man sich für 15 Euro (Vorverkauf) Konzerte von Mando Diao (12. Juni), Jan Delay (13. Juni) oder Digitalism (14. Juni) ansehen.

Von Laura Ebeling

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der niedersächsischen Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) kritisiert die von Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU) vorgelegten Pläne für einen Nationalen Bildungsrat. Er nennt zehn Anforderungen, die erfüllt werden müssten.

28.05.2018

In einem Kirchroder Hochhaus warten Mieter eine Woche lang, bis die Stadt einen defekten Aufzug repariert hat. Manche sind auf den Rollstuhl angewiesen, andere auf Rollatoren.

28.05.2018
Hannover Notarzteinsatz nahe Hauptbahnhof - Ausfälle und Verspätungen bei der Bahn

Fahrgäste der Bahn müssen sich am Freitagnachmittag auf erhebliche Behinderungen einstellen. Wegen eines Notarzteinsatzes gibt es Ausfälle und Verspätungen im Nah- und Fernverkehr.

28.05.2018