Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Döring erneut zum Chef der FDP-Hannover gewählt
Nachrichten Hannover Döring erneut zum Chef der FDP-Hannover gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 09.04.2018
Patrick Döring ist erneut zum Vorsitzenden der Stadt-FDP gewählt worden. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

 Die FDP hat ihren Vorsitzenden Patrick Döring im Amt bestätigt. Beim Parteitag des Stadtverbands am Donnerstagabend hat Döring 96 Prozent der Stimmen bekommen. Als Stellvertreter wurden der Unternehmer und Ratsherr Andreas Bingemer sowie der Bezirksratsherr Björn-Christian Seela gewählt.

Döring gibt als kommunalpolitisches Ziel für die FDP aus, die umstrittenen Bürgerbeiträge bei Straßenerneuerungen abzuschaffen. „Das ist machbar und geboten“, sagt er. Die Mehreinnahmen aus der Grundsteuer seien höher als angenommen. „Wir wollen weiter Straßensanierungen – fair finanziert von allen Bewohnern der Stadt“, sagt Döring. Bei den anstehenden Beratungen für den neuen Doppelhaushalt der Stadt will die FDP Mehrheiten für einen Wegfall der Straßenausbaubeiträge organisieren. Die SPD ist derzeit noch skeptisch.

Zudem will die FDP ihren Beitrag zur Bewerbung Hannovers um den Titel Kulturhauptstadt leisten. Auch müsse die Luftqualität in Hannover verbessert werden, sagt Döring. Fahrverbote seien jedoch zu verhindern.

Von Andreas Schinkel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Staffordshire-Terrier-Mischling Chico hat in einer Wohnung im Roderbruch seine beiden Besitzer totgebissen – das hat die Obduktion der Leichen ergeben. Damit ist das Schicksal des etwa acht Jahre alten Hundes besiegelt: Er wird eingeschläfert. 

06.04.2018

Das vor mehr als einem Jahr ausgebrannte Geschäft für E-Bikes in der Osterstraße geht wieder an den Start. Betreiber Dirk Fastabend verkauft seit dieser Woche seine Fahrräder an alter Wirkungsstätte – aus einem Container heraus.

09.04.2018

Eine 57-jährige Frau wird durch Messerstiche und Tritte in einer Wohnung am Goetheplatz schwer verletzt – und Tochter sowie Nachbarn werden Zeugen. Nun muss sich ein 63-Jähriger für die Tat verantworten.

09.04.2018
Anzeige