Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Gala fürs Aegidius-Haus
Nachrichten Hannover Gala fürs Aegidius-Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 11.10.2018
Einsatz für die gute Sache: Michaela Porrmann und Doris Meier-Bruhn haben die Gala organisiert, Matthias Brodowy und Arne-Torben Voigts (v.l.) sind dabei. Quelle: Florian Petrow
Hannover

Seit vier Jahren ist das Aegidius-Haus auf der Bult ein Domizil für schwerbehinderte Kinder und deren Familien. „Es müsste viel mehr Einrichtungen dieser Art geben“, sagt Kabarettist Matthias Brodowy. Er ist einer der Stars, die unter dem Motto „Good Vibrations“ am 23. März bei einer Benefiz-Gala für das Aegidius-Haus auf der Bühne stehen. Mit dabei sind im NDR-Funkhaus außerdem der schwedische Jazz-Posaunist Nils Landgren, das Bundespolizeiorchester Hannover und Moderator Arne-Torben Voigts.

Der Gala-Abend soll mit Musik und Kabarett Geld für die Kurzzeitpflege-Einrichtung einbringen. „Wir wollen aber auch Eltern, die ein Kind mit Behinderung haben, Mut machen und allen Besuchern einen schönen Abend bescheren“, sagt Doris Meier-Bruhn, die die Gala mit Michaela Porrmann organisiert hat. Sie ist selbst Mutter eines behinderten Sohnes und setzt sich seit Jahren für das Aegidius-Haus ein. Den 21-jährigen Hauke lernte Matthias Brodowy bei einem Auftritt beim Kleinen Fest im Großen Garten kennen. „Es ist beeindruckend, wie viel diese Familien leisten“, sagt er. „Das Aegidius-Haus bietet ihnen ein Stück Entlastung.“

Die „Good Vibrations“-Gala beginnt beim NDR am 23. März 2019 um 19 Uhr. Karten gibt es ab 22 Euro in den HAZ-Ticketshops und unter (0511) 12123333.

Von Simon Benne

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Deutschen Städtebaupreis wurden der umgebaute Klagesmarkt und das Gymnasium Limmer mit Auszeichnungen geehrt. Insgesamt hatte es 108 Bewerbungen gegeben.

01.10.2018

Die Polizei hat am Donnerstag einem mutmaßlichen Trickbetrüger das Handwerk gelegt. Der 67-Jährige soll sich in mindestens 25 Fällen als Mitarbeiter der Staubsauger-Firma Vorwerk ausgegeben und seine angeblichen Kunden bestohlen haben. Er sitzt in Haft.

28.09.2018

Der Flughafen Hannover-Langenhagen rechnet in den Herbstferien mit einem deutlich ansteigenden Passagieraufkommen. Der Airport rät daher allen Urlaubern, nach Möglichkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

28.09.2018