Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover 2000 Gäste feiern die Infa-Eröffnung
Nachrichten Hannover 2000 Gäste feiern die Infa-Eröffnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 15.10.2018
Infa-DJ Gary Global und Michiel de Monchy auf der Infa. Quelle: Samantha Franson
Hannover

Eine illustre Gästeschar tummelte sich zum Auftakt der Infa in Halle 19: Mehr als 2000 Besucher gaben sich bei der Eröffnung der Lifestyle-Messe Lebensart ein Stelldichein. Dort zeigen Aussteller Mode, Möbel und besonders stilvolle Accessoirs – wie die aus Holzpaste modellierten Figuren des Labels Dick-Madame: „Jede ist ein Unikat“, sagte die Künstlerin Barbara Hänsel, die zum ersten Mal bei der Infa präsent ist.

Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers war zur Eröffnung ebenso gekommen wie Herbert Schmalstieg und Künstler Della. Das Sextett Sunrise sorgte mit lässiger Musik für gute Laune. Bewirtet wurden die Gäste unter anderem mit syrischen Spezialitäten aus dem Restaurant Al-Dar – und von Kultgastronom Ekkehard Reimann. Sein Clichy ist zwar inzwischen geschlossen, aber auf der Infa ist es dennoch mit einer Filiale präsent: „Schließlich bin ich seit mehr als 30 Jahren bei dieser Messe dabei“, sagt der 76-Jährige.

„Besonders freue ich mich in diesem Jahr auf die Infa-Kreativnacht am Sonnabend“, sagte Carola Schwennsen, Geschäftsführerin von Fachausstellungen Heckmann, bei der Eröffnung. Und sie sei stolz darauf, dass rechtzeitig gelungen sei, 50 Tonnen Sand für eine Beach Bar aufs Freigelände zu schaffen. Passend zum guten Wetter.

Von Simon Benne

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der ehemalige Professor Victor Rizkallah feiert das 25-jährige Bestehen seiner Stiftung, die Studenten fördert. Der Stifter selbst begeht seinen 85. Geburtstag.

12.10.2018

Angesichts der angespannten Lage auf dem Wohnungsmarkt schlägt die CDU vor, eine Tauschbörse für Wohnungen einzurichten. Die SPD hält nichts von der Idee.

12.10.2018

Es blitzt und glänzt in der neuen Schulküche des WOK-Küchenmuseums in der List. Dank des Engagements von Vorstand, Ehrenamtlichen und Sponsoren sind die 10.000 Euro dafür zusammengekommen.

12.10.2018