Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Lotto Niedersachsen warnt vor dubiosen Anrufen
Nachrichten Hannover Lotto Niedersachsen warnt vor dubiosen Anrufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 26.11.2018
Lotto Niedersachsen warnt vor Trickbetrügern, die sich am Telefon als Mitarbeiter der Landeslotterie ausgeben. Quelle: dpa
Hannover

Trickbetrüger geben sich am Telefon momentan verstärkt als Mitarbeiter eines Lotto-Anbieters aus. Lotto Niedersachsen warnt daher vor diesen „dubiosen Anrufen“, die Betrüger unterbreiten ihren Opfern angebliche Angebote und fragen dabei nach den Kontodaten. „Wir betonen daher, dass diese Anrufer weder in unserem Auftrag noch im Auftrag einer der weiteren 15 deutschen Landeslotteriegesellschaften handeln“, sagt Sprecherin Petra-Kristin Bonitz. Mitunter täuschen die Trickbetrüger sogar die Telefonnummer der Zentrale von Lotto Niedersachsen vor.

„Leider wird durch die Betrugsanrufe immer wieder versucht, an sensible Daten zu gelangen“, sagt Bonitz. „Wir verkaufen telefonisch keine Lotterieprodukte und warnen im Sinne des Verbraucherschutzes davor, auf solche Angebote einzugehen.“ Neben Anrufen greifen die Trickbetrüger auch auf die Masche zurück, ihren potenziellen Opfern seriös wirkende E-Mails zu schicken. Lotto Niedersachsen rät daher allen Angerufenen zur Vorsicht und dazu, „generell skeptisch zu sein“.

Die Landeslotterie ist bereits die dritte größere Institution in Niedersachsen, die im November vor falschen Telefonanrufen warnt. Bereits Mitte des Monats teilten sowohl die Polizeidirektion Hannover als auch die hiesige Direktion der Bundespolizei mit, dass sich Trickbetrüger am Telefon als Ermittlungsbeamte ausgeben. Jüngst hatten falsche Polizisten in der Südstadt 20.000 Euro von einem 79-Jährigen erbeutet, in Garbsen wiederum verlor eine Rentnerin durch diese Masche 22.000 Euro. Nach Angaben des Landeskriminalamtes erbeuteten Trickbetrüger in diesem Jahr niedersachsenweit bereits vier Millionen Euro.

Von pah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Streit zwischen der Stadt Hannover und dem Wasserstadt-Investor Günter Papenburg geht weiter. Papenburg sieht eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Baudezernent Bodemann als nicht mehr möglich an.

29.11.2018

Die Einwohnerfragestunde im Bezirksrat Vahrenwald-List wurde fast ausschließlich für ein Thema genutzt: Die Poller zur Absperrung der Gehwege an der Jakobistraße.

26.11.2018
Hannover Weihnachtsausstellung - Museum zeigt Adventskalender

Das Historische Museum präsentiert in einer kleinen Ausstellung Dutzende von Adventskalendern. Diese entstammen christlichen Bräuchen – und waren immer auch Spiegelbild ihrer jeweiligen Epoche.

26.11.2018