Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Zulieferer will in den Wissenschaftspark
Nachrichten Hannover Zulieferer will in den Wissenschaftspark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 10.10.2018
Das Technologie Zentrums (TZ) im Wissenschaftspark wurde vor fünf Jahren bezogen. Quelle: Christian Behrens
Hannover

Der Automobilzulieferer Faurecia konzentriert sich bei der Standortsuche für das neue Technologiezentrum und Head Office Deutschland auf den Wissenschafts- und Technologiepark Marienwerder. Das französische Unternehmen sucht seit dem Frühjahr einen Standort im Großraum Hannover. Im Jahr 2020 sollen dann rund 1000 Verwaltungsmitarbeiter und Ingenieure von den bisherigen Stadtorten Stadthagen und Peine wechseln. In den Neubau des modernen Innovationszentrums sollen rund 50 Millionen Euro investiert werden.

„Von den verschiedenen möglichen Grundstücken, die bisher sondiert wurden, bietet der Wissenschaftspark die besten Voraussetzungen für die geplante Investition“, erklärt Faurecia-Sprecherin Kirsten Lattewitz. Unter anderem die ausgezeichnete verkehrstechnische Anbindung und gute Erreichbarkeit für die Mitarbeiter aus Stadthagen und Peine sprächen für diesen Standort. „Gutachtenerstellung und Gespräche mit der Stadt zu Grundstücksinvestition sowie Bebauungskonzept laufen“, sagt Lattewitz. Abhängig sei die endgültige Entscheidung aber von der Auswahl eines passenden Investors für das Grundstück. „Darüber hinaus muss das generelle Bebauungskonzept noch von der Stadt genehmigt werden. Erst nach positivem Bescheid all dieser Punkte kann dann ein Bauantrag gestellt werden.“ sub

Von Susanna Bauch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gesang in der Stadtbahn-Linie 1. Der Groovechor Hannover wirbt singend um Unterstützung beim Voting. Das Ziel: Ein gemeinsamer Auftritt mit der Band Revolverheld.

10.10.2018

Vielen gilt der Herbst als die schönste Jahreszeit – wegen der besonderen Stimmung. In Hannover zeigte sich der Herbst am Mittwochmorgen wieder einmal von seiner besten Seite.

10.10.2018
Hannover Vollsperrung bei Großburgwedel - Schwerer Unfall mit fünf Lkw auf A7

Schwerer Unfall auf der Autobahn 7 bei Großburgwedel: Fünf Lastwagen sind dort am Mittwochvormittag aufeinander gefahren, sechs Insassen wurden verletzt. Richtung Hamburg gab es einen langen Stau.

11.10.2018