Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Älteres Ehepaar stirbt bei Verkehrsunfall
Nachrichten Hannover Älteres Ehepaar stirbt bei Verkehrsunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 10.10.2018
Der Unfall ereignete sich in Hannover-Wülferode auf der Bockmerholzstraße. Quelle: (c) Christan Elsner - HAZ / NP
Hannover

Ein älteres Ehepaar ist am Mittwoch gegen 14 Uhr bei einem Unfall in Wülferode getötet worden. Beide wurden im Wagen eingeklemmt, nachdem der VW Polo hinter dem Ortsausgang auf der Bockmerholzstraße gegen einen Baum geprallt war. Die Feuerwehr musste den 82-jährigen Fahrer und dessen 80 Jahre alte Frau mit hydraulischem Gerät aus dem Wrack befreien. „Trotz intensiver Bemühungen durch den Rettungsdienst sind beide noch vor Ort verstorben“, sagte ein Feuerwehrsprecher. Die Bergungsarbeiten dauerten bis etwa 16 Uhr, im Einsatz war auch der Rettungshubschrauber „Christoph Niedersachsen“. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von pah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hannover wächst. Die Einwohnerzahl ist in den vergangenen fünf Jahren um 3,78 Prozent gestiegen. Wohnungen in citynahen Vierteln sind knapp, trotz Investitionen in den Wohnungsbau.

10.10.2018

Der Herbst lässt sich derzeit zwar allenfalls am Kalender festmachen, trotzdem ist jetzt offiziell die Saison für die Grippeimpfung gestartet.

13.10.2018

Zwei junge Männer stehen im Verdacht, in der Nacht zu Mittwoch in einer Kleingartenkolonie in Mittelfeld acht Gartenlauben aufgebrochen zu haben. Die Polizei konnte die mutmaßlichen Täter festnehmen.

10.10.2018