Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Polizei sucht Räuber mit diesen Fotos
Nachrichten Hannover Polizei sucht Räuber mit diesen Fotos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:38 07.09.2018
Mit dieser Phantomzeichnung und den Fotos sucht die Polizei Räuber, die einem Mann im Sahlkamp überfallen haben. Quelle: Polizei Hannover
Hannover

Am 4. Juli haben vier Männer gegen 22.30 Uhr einen 47-Jährigen auf einem Feldweg zwischen A2 und Märkischem Weg im Sahlkamp überfallen. Sie hatten den Mann zunächst mit ihren Fahrrädern überholt, dann angehalten und nach einer Zigarette gefragt. Anschließend hielten zwei der Männer die Arme des 47-Jährigen fest, einer anderer stellte sich auf die Füße. Der Vierte griff in die Hosentasche und nahm eine Zigarettenpackung sowie Geld heraus. Anschließend flüchteten die Männer in Richtung Zehlendorfweg.

Nun fahndet die Polizei mit einem Phantombild nach dem Mann, der dem 47-Jährigen auf den Füßen stand. Der südländisch aussehende Mann ist etwa 30 Jahre alt, 1,90 Meter groß und von kräftiger Statur. Er trug ein weißes T-Shirt sowie eine kurze Hose.

Mit den Fotos vom Unterarm-Tattoo sowie den Ohrringen erhoffen sich die Ermittler Hinweise auf den Mann, der dem Opfer die Wertsachen abnahm. Der Täter ist 25 bis 30 Jahre alt, 1,75 Meter groß und ebenfalls von kräftiger Statur. Er trug einen Lacoste-Trainingsanzug sowie eine Baseball-Kappe.

Der dritte Täter war mit einem Jogginganzug bekleidet, der vierte mit einer Jeans und einem gelben T-Shirt.

Hinweise nimmt die Polizei unter (0511) 109-2717 entgegen.

Von sbü/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag öffnen wieder zahlreiche Einrichtungen. Die Stadt bietet gemeinsam mit der HAZ Führungen auf die Waterloosäule.

07.09.2018

Das Aktionsbündnis gegen Kleingartenzerstörung protestiert am Sonnabendmorgen anlässlich des Verbandstags der Kleingärtner in Hannover. Es richtet sich gegen Neubaupläne auf Grünflächen.

07.09.2018

Seit 300 Jahre sind Hannovers Sanitär- und Heizungsbetriebe in einer Innung organisiert. Das Jubiläum wird am Wochenende mit einem großen Fest an der Marktkirche gefeiert.

10.09.2018