Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Das ist die neue Miss Herbst
Nachrichten Hannover Das ist die neue Miss Herbst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 02.10.2018
Hannover, Wahl Miss Herbst bei Porta-Möbel (Foto:Frank Wilde) Quelle: Frank Wilde
Hannover

Sie ist ausgebildete Krankenschwester, Studentin der Sonderpädagogik und jetzt auch Miss Herbst 2018. Lea-Sophie Schütte (24) aus Hannover gewinnt die Miss-Wahl bei Möbel Porta in Altwarmbüchen mit großem Abstand von 140 Punkten. Zweite wird Sandra Leopold (26), Heilerziehungspflegerin aus Garbsen. Dritte auf dem Treppchen wird die 22-jährige Janka Nebel, eine Schulservicebeauftragte der AOK Burgdorf.

Außer Konkurrenz mit dabei ist diesmal –ein Novum –auch eine erst 15-jährige Schülerin: Jana Idel aus Sarstedt. Model zu werden ist ihr großer Traum. Deshalb macht sie bei der Wahl zur „Miss Herbst“ mit, obwohl sie drei Jahre älter sein müsste, um die Krone tatsächlich zu erringen. So wird sie zwar mit bewertet, „Miss Herbst“ wird aber eine andere der acht Konkurrentinnen im Atrium des Möbelhauses. Egal, „Erfahrungen sammeln ist das Wichtigste“, sagt die Zehntklässlerin, die das Abitur anstrebt, im Gespräch mit Moderator Christoph Dannowski.

Einmal Herbst-, einmal Abendmode

Eine Mathematik- und Chemiestudentin ist bei der Wahl dabei, eine angehende Erzieherin, mehrere Studentinnen. Zwei Durchgänge gibt es, die Damen müssen sich nicht wie so oft auch in Bademode, sondern in Herbstkleidung und Abendgarderobe zeigen. Mannequingrößen spielen bei dieser Miss-Wahl offenbar kaum eine Rolle. Nur eine, die 22-Jährige Janka Nebel, ist 1,80 Meter groß. Sandra Leopold ist gerade einmal 1,56 Meter groß, für ein Model ungewöhnlich klein. „Kleine können das auch schaffen“, sagt sie selbstbewusst. „Man muss nur daran glauben.“ Am Ende behält sie recht. Die Kleinste in der Runde wird immerhin Zweite.

Von Jutta Rinas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit 35 Jahren bewirtschaftet Hartmut Pflüger den Forellenhof in der Wedemark – Und die Arbeit wird nicht weniger. Der HAZ erzählt er über seinen traditionellen, aber harten, Job.

29.09.2018

Deutscher Meister, Weltrekordler, Radakrobat:Chris Böhm begeistert seine Fans mit einer Show auf dem BMX-Fahrrad auf dem Bahnhofvorplatz in Hannover.

02.10.2018

Dieses Neubaugebiet ist Teil der Klimastrategie des Bundes: Gundlach startet großes Neubauprojekt am Waldrand.

02.10.2018