Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Trickdieb gibt sich als Kleidersammler aus
Nachrichten Hannover Trickdieb gibt sich als Kleidersammler aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 24.10.2018
Ein Trickdieb hat sich Bothfeld als Altkleider-Ankäufer ausgegeben. Quelle: Philipp von Ditfurth
Hannover

Die Polizei warnt vor einer neuen Masche von Trickdieben, die gegenüber ihren Opfern behaupten, „Altgeräte und Altkleider kaufen zu wollen“, so Behördensprecherin Martina Stern. Ein solcher Vorfall habe sich demnach am Dienstag im Stadtteil Bothfeld ereignet, die Täter erbeuteten dabei wertvollen Schmuck. Ein Trickdieb hatte gegen 12.45 Uhr an der Tür eines Einfamilienhauses am Heilsberger Weg geklingelt, um angeblich nicht mehr benötigte Sachen abzukaufen. Der Rentner erzählte dem Mann daraufhin von einer alten Schreibmaschine und bat ihn, mit in den Keller zu kommen.

„Dort verwickelte ihn der Trickdieb in ein Gespräch und fragte nach allerlei Dingen“, so Stern. Unter anderem erwähnte der Betrüger alte Herrenanzüge, woraufhin der Senior im Obergeschoss nachsah – der vermeintliche Käufer sollte im Keller warten. Stern: „Daran hielt sich der Täter aber nicht und stand plötzlich hinter ihm.“ Nach einer weiteren Diskussion sei der Verdächtige wieder heruntergegangen und als der Rentner später folgte, war der Trickdieb verschwunden. „Da bemerkte das Opfer auch, dass eine Schmuckkiste fehlte“, so Stern. Die Gegenstände darin hatten einen Wert von rund 70.000 Euro.

Der Trickdieb wird als 1,60 bis 1,70 Meter groß und schlank beschrieben. Der Mann sprach Hochdeutsch und trug nach Erinnerungen des Rentners eine grünfarbene Steppjacke. Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0511) 109 55 55.

Von pah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hannover Jugendhilfeausschuss der Region - Kommunen geraten bei Kitaplätzen unter Druck

Der regionsweite Versorgungsengpass im Kindergartenbereich steigt weiter dramatisch an. Ursachen sind nicht allein die steigende Geburtenrate und der Zuzug von Familien mit Kindern.

24.10.2018
Hannover Informationsveranstaltung - Senioren als Streitschlichter gesucht

Der Verein Seniorpartner in School (Sis) sucht freiwillige Streitschlichter. Am Donnerstag können sich Interessierte dazu informieren.

24.10.2018

Unfall auf einem Supermarkt-Parkplatz in Misburg-Nord: Ein Mercedes ist dort durch die Glasfront eines Edeka-Marktes gefahren.

24.10.2018