Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Bodemann ärgert sich über Rücktrittsforderung
Nachrichten Hannover Bodemann ärgert sich über Rücktrittsforderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 05.12.2018
„Ob das reicht, um Rücktritsforderungen zu publizieren, müssen Sie selbst beurteilen“: Stadtbaurat Uwe Bodemann. Quelle: Nancy Heusel (Archiv)
Hannover

Im Konflikt um mögliche Baumängel in der Verwaltungshochschule NSI hat Hannovers Stadtbaurat Uwe Bodemann Kritik zurückgewiesen. Die Stadt habe schnell gehandelt, sagte er am Mittwoch in der Sitzung des Bauausschusses. Bei der SPD hält man Rücktrittsforderungen der Opposition gegen den Stadtbaurat für „abwegig und unverschämt“. Ratsherr Lars Kelich sagte, der Stadtbaurat „leistet Enormes für die wachsende Stadt“.

Wie berichtet, sollen ausgerechnet im Niedersächsischen Institut für kommunale Verwaltung (NSI) in der Calenberger Neustadt Räume nicht so genutzt werden, wie es die Baugenehmigung vorsieht. Offenbar verstößt das auch gegen Brandschutzvorschriften, ein ehemaliger Mitarbeiter hatte die Mängel kürzlich bei der Stadt angezeigt. Jetzt gibt es Vorwürfe, die Stadt habe die ungenehmigte Nutzung geduldet. Aus der Fraktion „Fraktion“ wurde heftige Kritik an Bodemann laut mit dem Hinweis, dieser müsse möglicherweise seinen Platz freimachen. Auch in der CDU mehren sich Stimmen, die sich einen Rücktritt Bodemanns vorstellen können wegen Problemen im Bauamt – allerdings läuft in der CDU noch die Abstimmung.

Bodemann reagierte im Bauausschuss sichtlich verärgert. Die Information aus dem NSI habe die Stadt am 26. November erreicht. Bei einer „turnusmäßigen Brandschutzbegehung“ der Feuerwehr am 28. November seien tatsächlich Mängel festgestellt worden. Die Stadt habe das NSI mit Schreiben vom 30. November, das aber erst Anfang Dezember das Haus verlassen habe, aufgefordert, zu klären, wie die Mängel behoben werden sollen. Unter anderem geht es um die Nutzung einiger Gebäudeteile als Versammlungsräume, die dafür nicht geeignet sein sollen.

„Ich bin der Ansicht, dass die Stadt, vor allem die Feuerwehr und die Bauverwaltung, sehr schnell tätig geworden sind“, sagte Bodemann schmallippig. „Ob das ausreicht, Rücktrittsforderungen zu publizieren, müssen Sie selbst beurteilen.“

Von Conrad von Meding

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Baupolitiker des Rates haben dem Mietspiegel für Hannover zugestimmt – wegen der Steigerung von 6,1 Prozent aber beteuert, dass gegen den Preisanstieg nur Neubau helfe.

05.12.2018

Der Aufsichtsrat diskutiert fast fünf Stunden und vertagt sich dann. Der Üstra-Betriebsrat hat Bedenken gegen eine engere Zusammenarbeit mit Regiobus und fürchtet einen Machtverlust.

05.12.2018
Hannover Auszeichnung für Scorpions-Sänger - Klaus Meine erhält Leibniz-Ring

Der Presseclub hat Scorpions-Sänger Klaus Meine mit dem renommierten Leibniz-Ring ausgezeichnet. Stephan Weil und Wladimir Klitschko würdigten die Verdienste des Musikers.

08.12.2018