Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover #NoNPOG-Demo und Advents-Shopping: Sonnabend wird die City voll
Nachrichten Hannover #NoNPOG-Demo und Advents-Shopping: Sonnabend wird die City voll
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:53 07.12.2018
Wer am Sonnabend in die Innenstadt möchte, sollte auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen. Quelle: Rainer-Droese
Hannover

Mehr als 150 verschiedenen Gruppierungen, Parteien, Gewerkschaften und andere Organisationen rufen dazu auf, am Sonnabend in der Innenstadt erneut gegen das geplante Polizeigesetz zu demonstrieren. Die Polizei rechnet mit einer Teilnehmerzahl im mittleren vierstelligen Bereich. Da die Innenstadt am Tag vor dem zweiten Advent traditionell wegen der zahlreichen Einkaufsbummler überfüllt ist, rechnet die Behörde mit erheblichen Verkehrsbehinderungen. Sie rät daher allen Besuchern der Innenstadt, auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen.

Die Teilnehmer der Demonstration gegen das neue Polizeigesetz sammeln sich bis 13 Uhr auf dem Opernplatz. Von dort geht es gegen 13.15 Uhr über die Ständehausstraße, den Ernst-August-Platz, Kurt-Schumacher-Straße, Goseriede, Goethestraße, Leibnizufer, Platz der Göttinger Sieben und die Karmarschstraße zurück zum Opernplatz. Dort findet die Abschlusskundgebung statt, auf der unter anderem der Datenschützer Thilo Weichert sprechen soll. Gegen 16 Uhr wird die Veranstaltung voraussichtlich beendet sein.

Die Polizei geht derzeit davon aus, dass die Demonstration ähnlich friedlich verläuft, wie der erste Protest gegen den Gesetzesentwurf Anfang September in Hannover. Damals waren mehr als 10 000 Gegner der Novelle, darunter Linksautonome und Ultragruppen verschiedener Fußballvereine, auf die Straße gegangen. Die Polizei war damals mit einem Großaufgebot vor Ort, musste aber zu keinem Zeitpunkt eingreifen. „Um einen reibungslosen Ablauf der Versammlung zu gewährleisten, werden wir den Aufzug auch diesmal mit einem Polizeieinsatz begleiten“, sagt Einsatzleiterin Gwendolin von der Osten.

Von Tobias Morchner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Themen kreisen um Freiheit, Einsamkeit und das Leben hinter Gittern beim Prison Slam in der Justizvollzugsanstalt Hannover.

07.12.2018
Hannover Grundschule Glücksburger Weg - Eine Stunde Tierschutz

Den richtigen Umgang mit Haustieren lernen immerweniger Kinder zuhause. An die Grundschule Glücksburger Weg in Vahrenwald ist jetzt eine Tierärztin zum Unterricht gekommen und hat ihn erklärt.

07.12.2018

Die Stadt reagiert sehr schnell auf eine Forderung des Bezirksrats. Anwohner beklagen den Verlust von drei Parkplätzen – und kritisieren eine erhöhte Geschwindigkeit von Wagen, die in die schmale Straße hineinfahren.

07.12.2018