Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover LKW-Unfall: Person muss aus Auto befreit werden
Nachrichten Hannover LKW-Unfall: Person muss aus Auto befreit werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 07.09.2017
Bei dem Unfall wurde eine Person in dem PKW eingeklemmt. Quelle: Christina Elsner
Ronnenberg

Am Donnerstagnachmittag ist auf der Bundesstraße 65 auf der Höhe zwischen Ronnenberg und Benthe ein Lkw mit einem Auto zusammengestoßen. Die 78-jährige Autofahrerin wurde schwer verletzt und konnte sich nicht aus dem Fahrzeug befreien. 

Die Feuerwehr konnte die zerbeulte Fahrertür öffnen und die Frau in ein nahegelegenes Krankenhaus bringen. Nach bisherigen Erkenntnissen überfuhr der 62-jährige Lkw-Fahrer eine rote Ampel und stieß mit dem Auto der Seniorin zusammen. Auch er wurde durch den Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die B65 wurde zwischenzeitlich voll gesperrt und es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Den Schaden schätzt die Polizei auf 10.000 Euro.

sis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Astrophysiker Karsten Danzmann ist mit dem mit 750 000 Euro dotierten Körber-Preis für die Europäische Wissenschaft ausgezeichnet worden. Der 62-Jährige und sein Team wurden am Donnerstag im Hamburger Rathaus geehrt. 

07.09.2017

Ein ehemaliger Pfleger steht im Verdacht, einen demenzkranken 83-Jährigen in einem Seniorenheim in Hannover erstickt zu haben. „Wir ermitteln wegen fahrlässiger Tötung“, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.

07.09.2017

Die Bundespolizei bereitet sich auf das anstehende Bundesligaspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Hannover 96 vor. Aus diesem Grund gelten am Sonnabend einige Verbote in den Bahnhöfen und Zügen.

10.09.2017