Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Polizei erwischt Hunderte Baustellenraser auf A2
Nachrichten Hannover Polizei erwischt Hunderte Baustellenraser auf A2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 24.09.2018
34 Verkehrsteilnehmer telefonierten während der Fahrt mit ihrem Handy. Quelle: Symbol
Hannover

Zeigen die Verkehrskontrollen der Polizei auf der Autobahn 2 endlich eine Wirkung? Seit Wochen nimmt die Polizei die Verkehrssünder auf der viel frequentierten Strecke ins Visier. In dieser Woche ist die Zahl der Verstöße deutlich zurück gegangen. 568 Geschwindigkeitsüberschreitungen stellten die Einsatzkräfte fest. In der Woche zuvor waren es rund 2000. „Die Zahlen lassen sich nicht direkt miteinander vergleichen, weil wir nicht immer in der gleichen Intensität kontrollieren können“, sagt Behördensprecher Mirco Nowak.

Von den 568 Verkehrsteilnehmern, die in dieser Woche zwischen den Anschlussstellen Bothfeld und Lehrte-Ost durch zu hoher Geschwindigkeit auffielen, müssen 28 ihren Führerschein auf bestimmte Zeit abgeben. Trauriger Spitzenreiter war ein Autofahrer, der mit Tempo 121 bei erlaubten 60 Stundenkilometern unterwegs gewesen ist. Zudem registrierte die Polizei 39 Verstöße gegen das Überholverbot. 34 Verkehrsteilnehmer telefonierten während der Fahrt mit ihrem Mobiltelefon. Die Polizei hat angekündigt, die Kontrollen in der kommenden Woche fortzusetzen.

Von tm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der ADFC Hannover plant 13 Fahrradrouten in Hannover. Damit will der Club alle Stadtteile an die City anbinden und das Radeln so noch attraktiver machen. Die Kosten seien mit einer Million Euro im Jahr überschaubar. Die Stadt zeigt sich interessiert.

24.09.2018

Straßenbaubeiträge, Hundekotbeutelspender und Kulturzentrum: Politiker der Stadtteile Südstadt und Bult diskutieren über den Etat der Stadt für ihren Stadtbezirk.

24.09.2018

Um den verheerenden Moorbrand auf dem Bundeswehrgelände bei Meppen in den Griff zu bekommen, hat die Bundeswehr weitere Unterstützung aus der Region angefordert. Unterdessen sind die ersten Einsatzkräfte bereits aus dem Emsland zurück gekehrt.

27.09.2018