Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Lack von mindestens 27 Autos in Linden zerkratzt
Nachrichten Hannover Lack von mindestens 27 Autos in Linden zerkratzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 11.04.2018
Die Ermittler schätzen den Schaden auf mehrere zehntausend Euro. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

 Unbekannte haben zwischen Donnerstag, 5. April, und Sonnabend, 7. April, in Linden mindestens 27 Fahrzeuge beschädigt. Die Autos standen zum Tatzeitpunkt in der Beethovenstraße, Egestorffstraße und Niemeyerstraße. 

Mehrere Fahrzeughalter hatten nach Polizeiangaben am Sonnabendvormittag die Beamten informiert, nachdem sie die Schäden an ihren Autos festgestellt hatten. Eine Streifenwagenbesatzung stellte weitere beschädigte Pkw fest. 

Die unbekannten Täter haben nach Angaben der Polizei mit einem spitzen Gegenstand den Lack zerkratzt und konnten anschließend unbemerkt vom Tatort entkommen. Den Schaden schätzen die Ermittler auf mehrere zehntausend Euro.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, sich bei der Polizeiinspektion West unter Telefon (0511) 1093920 zu melden.

Von jsp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beamte der Bundespolizei durchsuchen seit dem frühen Mittwochmorgen mehrere Wohnungen in Hannover. Die Razzia richtet sich gegen Mitglieder der Ultra-Gruppierung Rising Boys Hannover. Die Verdächtigen sollen für zahlreiche Farbschmierereien verantwortlich sein.

11.04.2018

Zwei etwa gleich große Wohnungen, ähnliche Lage aber unterschiedliches Baujahr – und allein aus diesem Grund eine stattliche Differenz bei der Höhe der Grundsteuer.

14.04.2018
Hannover Juckende Haut und Pusteln - In Hannover grassiert die Krätze

Das Jahr 2018 ist erst gute drei Monate alt, doch schon jetzt ist klar, dass es ein „Krätzejahr“ wird. Das Kinder- und Jugendkrankenhaus auf der Bult in Hannover hat vermehrt Fälle der juckenden Hautkrankheit festgestellt.

14.04.2018
Anzeige